Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Fußball: Mammut-Auslosung für den neuen Kreispokal-Wettbewerb

Fußball: Mammut-Auslosung für den neuen Kreispokal-Wettbewerb

Grimma. Das erste „Spiel" der neuen Fußball-Saison 2010/2011 bei den Männern hat schon vorgestern Abend stattgefunden. Die Auslosung für den Kreispokal-Wettbewerb im Hotel „Stadt Grimma" dauerte genau 90 Minuten.

. Eine Pause gab es aber nicht, straff hintereinander wurden die Ansetzungen für gleich drei Runden gezogen.

Immerhin 116 Mannschaften aus den drei Regionen des neuen Fußballverbandes Muldental-Leipziger-Land – Borna/Geithain, Muldental und Döbeln – treten hier an. Auf eine Meldung verzichtet haben der BSV Einheit Frohburg II, der TSV Kohren-Sahlis II, der SV Thallwitz-Nischwitz II und der TSV Großbothen II. In der ersten Runde wird das Teilnehmerfeld auf 64 Teams reduziert. Dazu wurden 52 Paarungen ermittelt. Die übriggebliebenen Vertretungen erhielten ein Freilos. Wobei fünf Mannschaften von vornherein für die zweite Runde gesetzt wurden: Die Bezirksklasse-Absteiger FSV Brandis, SV Flößberg und BC Hartha sowie die Kreispokal-Sieger SV Rüsseina und Nerchauer SV nehmen zunächst am Landespokal-Wettbewerb teil. Der SV Eula als Cup-Gewinner Borna/Geithain ist als Meister in die Bezirksklasse aufgestiegen und damit nicht mehr für den Kreispokal-Wettbewerb startberechtigt.

Zum Auftakt am Wochenende 31. Juli/1. August gibt es drei Duelle auf der höchsten Kreisebene, sodass mindestens drei Mannschaften aus dem Oberhaus auf der Strecke bleiben werden – wobei zwei aus der Regionalliga Borna/Geithain kommen müssen. Diese Gefahr besteht in den drei Paarungen SV Blau-Weiß Deutzen (5.) gegen TSV Großsteinberg (2. der Muldentalliga), BSV Einheit Frohburg (8.) gegen Bornaer SV II (2. und letztjähriger Pokal-Finalist) sowie SV Eula II (Aufsteiger) gegen den SV Groitzsch (11.).

Dass der zum 1. Juli zusammengelegte Fußballverband größere Entfernungen mit sich bringt, ist im Vorfeld immer wieder kritisch angesprochen worden. Deutlich wird das gleich zum Start des gemeinsamen Spielbetriebs. Etwa wenn der SV Germania Auligk und der SV Zschaitz II (nordöstlich von Döbeln) aufeinandertreffen – dazwischen liegt eine Distanz von fast 85 Kilometern (laut Routenplaner). Oder bei Deutzen II gegen SV Thallwitz-Nischwitz – knapp 72 Kilometer für eine Strecke. Da wird es die nur auf die Kreisebene orientierten Vereine freuen, dass für die Punktspiele die bisherige regionale Aufteilung beibehalten wird. Die Bezirksklasse-Teams, deren Staffel dann 2011 auch in die Kreishoheit übergeht, sind die weiteren Strecken ja bisher schon gewöhnt.

Die Ansetzungen für die ersten drei Kreispokal-Runden finden Sie in der LVZ Borna am 25. Juni.

Wilko Finke/Olaf Krenz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

20.10.2017 - 07:05 Uhr

Landesklasse Nord: Der BSV bleibt personell gebeutelt und will am Sonnabend trotzdem was Zählbares mitnehmen.

mehr
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr