Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Fußgänger stören Dieseldiebe am Hainer See
Region Borna Fußgänger stören Dieseldiebe am Hainer See
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:08 29.10.2018
Polizei folgt Dieseldieben am Hainer See. Quelle: dpa
Neukieritzsch

Spaziergänger störten am Sonntag Diebe, die aus einem am Hainer See abgestellten Bagger Diesel stehlen wollten. Als die Langfinger die Passanten bemerkten, sprangen sie auf ihre Fahrräder und radelten davon. Als einer vom Diebesduo mit seinem Fahrrad und einem Anhänger eine Kehrtwende um 180 Grad versuchte, stürzte er und flüchtete zu Fuß. Er ließ alles, auch Werkzeuge – geeignet zum Dieseldiebstahl – zurück. Ermittlungen wegen Diebstahls im besonders schweren Fall sind aufgenommen.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Pegauer Kinder werden seit 50 Jahren in der Tagesstätte „Sonnenschein“ betreut. 1968 als Haus II eröffnet, fand dort jetzt eine kleine Feier statt. Die Jubiläumsparty gibt es nach der Garten-Neugestaltung im kommenden Jahr.

29.10.2018

Die Tartanbahn im Leichtathletikstadion von Neukieritzsch ist verschlissen. Sie soll im nächsten Jahr saniert werden. Die Sportfreunde Neukieritzsch erhalten dafür ein Darlehen von der Gemeinde.

29.10.2018

Pegau hofft auf eine zügige Baugenehmigung für die neue Kindertagesstätte „Regenbogen“. Bürgermeister Frank Rösel erklärt, warum die Stadt dafür sogar zwei Bauanträge eingereicht hat.

29.10.2018