Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Gartenpräsident rät zur Einhaltung der Vorgaben

Gartenpräsident rät zur Einhaltung der Vorgaben

Die Kleingärtner des in Borna-Nord gelegenen Vereins „Gärtnersglück 82" kamen am Gründonnerstag zur Jahreshauptversammlung zusammen. Die stand ganz im Zeichen des Vereinsjubiläums.

Voriger Artikel
Wasserleitungsbau: Staatsstraße ist ab 10. April in Beucha dicht
Nächster Artikel
Osterfeuer auf dem Burgberg lockt Leute an

Während der Versammlung.

Quelle: Wolfgang Riedel

Borna. Die Sparte feiert am 18. August ihr 30-jähriges Bestehen.

Im Gartenlokal Neu-Witznitz hielt Vereinsvorsitzender Hans-Jürgen Dietzschold den Rechenschaftsbericht. Derzeit seien alle 92 Gärten bewirtschaftet, sagte er. Die Vorgaben des Bundeskleingartengesetzes würden eingehalten, und die Teilnahme am Wettbewerb „Naturnaher Kleingartenverein" sei erfolgreich verlaufen. Die Vereinsfreunde leisteten ihre Pflichteinsatzstunden, so Dietzschold weiter, „vier junge Gartenfreunde konnten im Verein aufgenommen werden". Dank des Einsatzes von Energieobmann Egon Lehmann und Wasserobmann Enrico Erler seien die Strom- und Wasserverluste enorm gesenkt worden, lobte der Vereinschef.

Neben dem Vorsitzenden des Regionalverbandes, Rolf Steinert, war der Vizepräsident des Bundesverbandes Deutscher Gartenfreunde und Präsident des Landesverbandes, Peter Paschke, Gast der Versammlung. Bereits im Vorfeld hatte er die Gartenanlage in der Nähe des Witznitzer Speicherbeckens in Augenschein genommen. Sein Fazit: „Eine sehr schöne Anlage."

Die Kontrolle der kleingärtnerischen Gemeinnützigkeit werde intensiver, sagte Paschke mit Blick auf die zu schaffenden Rahmenbedingungen für das sächsische Kleingartenwesen bis zum Jahr 2020. In dem Zuge würden Gesetzesänderungen und Bestandsrechtverluste drohen. Keinesfalls sollte man Vorgaben, wie den Anbau von Früchten für den Eigenbedarf auf einem Drittel der Gartenfläche, ignorieren, weil ein Wegfall der Gemeinnützlichkeitsklausel zu hohen Pachtpreisen führen könne. Statt wenige Cent könnten diese dann bis zu 1,50 Euro pro Quadratmeter betragen. „In Sachsen haben schon sechs Kleingartenvereine ihre Gemeinnützigkeitseinstufung verloren", warnte Paschke.

Wolfgang Riedel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
Borna in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 62,44km²

Einwohner: 20.382 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 326 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04552

Ortsvorwahlen: 03433

Stadtverwaltung: Markt 1, 04552 Borna

Ein Spaziergang durch die Region Borna
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

23.02.2018 - 08:25 Uhr

Kreisliga B (West): Wiedereinsteiger Narsdorf/Breitenborn II legt starke Hinserie hin

mehr
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr