Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Gartenschau – Bewerbung möglich
Region Borna Gartenschau – Bewerbung möglich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:09 13.04.2010
Quelle: Günther Hunger
Anzeige
Borna

Ob sich Borna tatsächlich um das Großereignis in fünf Jahren bewirbt, ist derzeit noch unklar. Die Modalitäten der Bewerbung sollen nach dem gestrigen Kabinettsbeschluss in Kürze im Sächsischen Amtsblatt veröffentlicht werden. „Wie bei den bisherigen Landesgartenschauen wird sich der Freistaat finanziell an der Ausrichtung beteiligen. Bis zu 3,5 Millionen Euro stellt das Land für die erforderlichen Investitionen bereit“, so Kupfer. Auch die Durchführung der eigentlichen Schau und die Beteiligung der Fach- und Interessenverbände werde vom Freistaat unterstützt.Die Staatsregierung habe sich „trotz schwieriger wirtschaftlicher Situation für eine Fortsetzung entschieden“, sagte Minister weiter. Landesgartenschauen in Sachsen seien eine Erfolgsgeschichte. „Sie ermöglichen den Kommunen in einem kurzen Zeitraum zukunftsweisende strukturelle Veränderungen umzusetzen.“ Dabei würden Brachen saniert und touristisch attraktive Naherholungsgebiete geschaffen. Die wirkten weit über die Dauer der sechsmonatigen Schau.Oberbürgermeisterin Simone Luedtke (Linke) erklärte, die Stadt Borna wolle sich um die Landesgartenschau bewerben. Allerdings stehe für sie mit Blick auf die komplizierte Finanzsituation noch nicht fest, „in welchem Jahr“. Jetzt müsse der Masterplan für das Gebiet rund um den Breiten Teich vom Stadtrat beschlossen werden. Das Areal gilt als Kernbereich für eine Landesgartenschau. sCDU-Stadtrat Sylvio Weise, einer der Aktivisten im neuen Landesgartenschau-Förderverein, sagte, jetzt seien Stadtverwaltung und Stadtrat gefordert. Es gebe einen Stadtratsbeschluss zur Landesgartenschau und eine breite Akzeptanz in der Bornaer Bürgerschaft sowie den Umlandkommunen im Altkreis Borna.Der stellvertretende SPD-Stadtratsfraktionsvorsitzende Oliver Urban sagte: „Wir müssen jetzt schnell von Null auf 100 kommen.“ Es gehe um eine Bewerbung, bei der die finanziellen Belastungen möglichst gering oder auch gar nicht auf die Bürger durchschlügen.Landesgartenschauen dauern in der Regel eine Vegetationsperiode von fünf bis sechs Monaten. Als Voraussetzung für eine Bewerbung gilt ein Konzept mit Finanzierungsplan. Darüber hinaus müssen die Bewerber über ein zusammenhängendes Gelände von mindestens zehn bis 15 Hektar Größe verfügen. Bewerbungsschluss wird voraussichtlich der 30. September 2010 sein. Über den Ausrichter entscheidet bis Ende des Jahres das Kabinett.

Nikos Natsidis

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kohrener Land. Die Zahl der Übernachtungen im Kohrener Land stieg 2009 um knapp 13 000 auf nunmehr 146 335. Die überregionale Radroute Altenburg-Colditz wurde im Mai eröffnet.

13.04.2010

Wurzen. In einem spannenden Kreisderby siegte Neuseen-Basketball Borna mit 58:82 (30:43) beim BBV Wurzen. Damit behaupteten die Wyhrastädter den dritten Platz in der Oberliga und blieben punktgleich mit dem Zweiten BBV Leipzig.

12.04.2010

Die Einschätzung des Gutachters sprach Bände. „Als Psychiater fehlt mir das Verständnis dafür, dass nicht mit mehr Personal gearbeitet wird, wenn man resozialisieren will“, sagte Doktor Michael Günter gestern im Prozess um Folter in der Jugendstrafvollzugsanstalt (JSA) Regis-Breitingen.

12.04.2010
Anzeige