Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Gasleitung in Böhlen beschädigt – Wohnhäuser geräumt
Region Borna Gasleitung in Böhlen beschädigt – Wohnhäuser geräumt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:38 12.10.2017
Die Feuerwehr ist in Böhlen vor Ort gewesen. Quelle: Archiv
Anzeige
Böhlen

Schreck am frühen Donnerstagnachmittag in Böhlen: Ein Baggerführer erwischte bei Bauarbeiten im Barbaraweg die Hauptgasleitung. Verletzt wurde niemand. Die umliegenden Wohnhäuser mussten allerdings geräumt werden. Das berichtete Alexander Bertram von der Pressestelle der Polizeidirektion Leipzig auf LVZ-Nachfrage.

Demnach waren sowohl die Feuerwehr als auch Mitarbeiter des Energieversorgers Mitgas vor Ort. Letztere dichteten das Leck mit einer Muffe ab, so Bertram. Nach den Reparaturarbeiten konnten alle Bewohner wieder zurück in ihre Wohnungen.

Von mkl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es sind bisweilen Kleinigkeiten, aber für Blinde und Sehschwache sind sie wichtig. Rillenplatten zur Orientierung mit dem Blindenstock oder auch ein Klingelknopf mit Punktbeschriftung. Um Hilfen für Blinde und Sehschwache geht es auch bei einem Aktionstag am 25. Oktober in Borna.

15.10.2017

Der aktualisierte „Gästeführer für Kohren-Sahlis, Geithain, Frohburg, Borna, Bad Lausick im Leipziger Land“ ist da. Aller zwei Jahre legt der Tourismusverein Borna und Kohrener Land dieses überarbeitete Verzeichnis der Ausflugsziele, Freizeitanbieter, Gaststätten und Hotels vor.

12.10.2017

1,2 Millionen Schüler in Deutschland nehmen Nachhilfe – die Branche boomt. Auch im Landkreis Leipzig entscheiden sich viele Familien dafür. Redakteurin Claudia Carell hat mit Jugendlichen und einer Nachhilfe-Lehrerin in Grimma gesprochen. Roman Schulz von der Bildungsagentur warnt vor Überforderung.

12.10.2017
Anzeige