Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Geldsegen für den Röthaer Schlosspark und das Bornaer Lutherstück

Kulturstiftung der Sparkasse Leipzig Geldsegen für den Röthaer Schlosspark und das Bornaer Lutherstück

Mit mehr als 80.000 Euro unterstützt die Kultur- und Umweltstiftung Leipziger Land der Sparkasse Leipzig im nächsten Jahr Vereine, Kirchgemeinden und Kommunen bei der Umsetzung ihrer Projekte.

Bekommt Geld von der Sparkassenstiftung: der Musikverein Neukieritzsch-Regis
 

Quelle: Roger Dietze

Landkreis Leipzig.  Mit insgesamt über 80.000 Euro unterstützt die Kultur- und Umweltstiftung Leipziger Land der Sparkasse Leipzig im nächsten Jahr Vereine, Kirchgemeinden und Kommunen bei der Umsetzung ihrer Projekte. „Der Stiftungsrat hat sich bei seiner letzten Sitzung vor allem für Projekte entschieden, die das kulturelle Leben in der Region bereichern und die regionale Geschichtsforschung und historische Erinnerung stärken“, so Gabriele Greiner, Vorstandsvorsitzende der Sparkassenstiftung. Allerdings wirke sich das niedrige Zinsniveau auch auf die Ertragslage der Stiftung aus. Deshalb habe die Stiftung bei den Förderanträgen neben der regionalen Ausgewogenheit vor allem auf die Generierung von Drittmitteln.

Unterstützt wird etwa die Fortführung der Arbeiten im Schlosspark Rötha. Für die Entschlammung des Schlossteiches stellt die Stiftung dem „Förderverein Rötha - Gestern. Heute. Morgen.“ 10 000 Euro zur Verfügung. „Wir wissen, dass es für den Förderverein großer Anstrengungen bedarf, die Gesamtfinanzierung des Projektes ‚Schlossteich-Entschlammung‘ zustande zu bringen“, sagt Stephan Seeger, Geschäftsführender Vorstand der Stiftung.

Der Musikverein Neukieritzsch-Regis erhält 6800 Euro für die Anschaffung eines Bariton-Saxophons: Damit soll auch auf die zunehmende Beliebtheit des Saxophons beim musikalischen Nachwuchs reagiert werden. Die Stadt Pegau bekommt etwa 2200 Euro für das Projekt „Kunst gegen Graffiti“, bei dem Schalterkästen und Trafohäuschen auf öffentlichem Grund eine ansprechende künstlerische Gestaltung mit stadthistorischen Motiven erhalten. Der Heimatverein des Bornaer Landes nutzt die Fördergelder von 2500 Euro für die Ausgestaltung des Schillerfestes. Das findet 2016 zum zehnten Mal statt und steht unter dem Motto „Schiller – vom Flüchtling zum Nationaldichter“. Die Theatergruppe „Neue Wasser“ in Borna plant die Aufführung des Stückes „Luthers Traum vom Teufel“ in Borna, Deutzen und Pegau und kann mit einer Förderung von 4000 Euro für die Probenarbeit rechnen.

Im Kirchspiel Groitzsch soll die Kirche in Gatzen saniert und dabei insbesondere das Wappen an der Patronatsloge restauriert werden. Der Großpötzschauer Förderverein erhält Geld für die Wiederherstellung der historischen Poppe-Orgel in der Auenkirche. Nach Beginn der Restaurierung war hier starker Schädlingsbefall festgestellt worden.

Wie schon in den vergangenen Jahren stellt die Stiftung auch Gelder für die Bewahrung historisch wertvoller oder lokal bedeutender Bauten zur Verfügung. Der Förderverein Rittergut Benndorf erhält für die Ersatzneupflanzung von vier Rotbuchen am Brunnenensemble im Benndorfer Schlosspark 3000 Euro. Bereits seit 2011 hat die Stiftung Projekte des Fördervereins rund um den Schlosspark mit insgesamt rund 19 900 Euro gefördert. 3500 Euro fließen an den Heimat- und Gesellschaftsverein Gnandstein für die Sanierung eines Denkmals für die Gefallenen des Ersten und einen neuen Gedenkstein für die Gefallenen des Zweiten Weltkriegs.

Die Stadt Frohburg erhält 6000 Euro für die Restaurierung von zeitgenössischem Inventar aus dem Originalbestand des Frohburger Schlosses. Für eine Fachtagung von Heimatforschern und Ortschronisten im Leipziger Land gibt es 2200 Euro von der Stiftung.

Von Nikos Natsidis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr