Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Gestaltung der Freifläche in Groitzscher Innenstadt für 16 000 Euro
Region Borna Gestaltung der Freifläche in Groitzscher Innenstadt für 16 000 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:49 25.10.2009
Groitzsch

Außerdem werden Fahrradständer aufgestellt und ein Kugelahorn angepflanzt.

Dafür sind im Auftrag der Stadt Beschäftigte der Siegmar Keller Erd- und Tiefbau GmbH aus Pegau zuständig. Diese hatte mit rund 16 000 Euro das wirtschaftlichste Angebot von drei Firmen unterbreitet. Zwei Drittel dieser Summe werden mit Fördergeldern aus dem Stadtsanierungsprogramm finanziert.

Die Kommune hatte das baufällige Haus Brühl 2 vom Sohn des verstorbenen Ralph Krempel gekauft, um es abzureißen und innerstädtische PKW-Stellflächen zu schaffen. Im Februar musste das Gebäude weichen. Anschließend ließ der Eigentümer des Nachbarhauses den Giebel seines Gebäudes sanieren, sodass der Weg für die Freiflächengestaltung frei war.

Gerd Barthel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehreren Eigentümergemeinschaften in Deutzen sind die Treuhandkonten für Betriebskosten und Instandhaltungsrücklagen gepfändet worden. Offenbar versucht die Sparkasse so, Verbindlichkeiten der ehemaligen Verwaltungsgesellschaft aus Regis-Breitingen beizutreiben.

25.10.2009

Die Arbeiten zur Erweiterung der Grundschule gehen dem Ende entgegen. Die Handwerker leisteten ganze Arbeit, sodass der neue Anbau ein reichliches Vierteljahr früher als geplant in Besitz genommen werden kann.

25.10.2009

Eine Ausstellungseröffnung ohne Künstler mag es, wenn widrige Umstände dessen Anwesenheit verhindern, durchaus hin und wieder geben. Dass der Hauptakteur indes ganz bewusst einem solchen Geschehen fern bleibt, dürfte hingegen ungleich seltener der Fall sein.

25.10.2009