Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Groitzsch plant zwei neue Wohngebiete

Groitzsch plant zwei neue Wohngebiete

Seit Jahren ist in der Stadt Groitzsch der Platz für Eigenheime knapp. Das wird sich jetzt ändern, denn die Kommune bereitet zwei größere Wohnsiedlungen für Häuslebauer vor.

Groitzsch. Der Stadtrat beschloss auf seiner jüngsten Sitzung, Bebauungspläne für "Wiesenblick" und "Schiefer Weg" aufzustellen.

Bei der Siedlung "Wiesenblick" handelt es sich um das Areal an der ehemaligen Bahnlinie, das die Stadt gekauft hat. 30 Häuser sollen dort entstehen, sagte Bürgermeister Maik Kunze. Er rechnet mit der Erschließung frühestens im nächsten Jahr. Denn es gebe da noch einige Besonderheiten zu beachten. Zum Beispiel existieren auf dem Gelände Gärten, die als ehemalige Reichsbahngärten besonderen Kündigungsbedingungen unterliegen. Das brauche Zeit.

Das zweite Wohngebiet betrifft den gemeinsamen Umsiedlungsstandort der Pödelwitzer am "Schiefen Weg". Auch dort sind 30 Bauplätze geplant. Bisher haben 15 umzugswillige Familien aus dem Groitzscher Ortsteil, der überbaggert werden soll, Interesse angemeldet. Die Erschließung soll 2014 über die Bühne gehen, auch könnte dann schon Baustart für einige Häuser sein, so der Stadtchef. 2018 sei der Abschluss der Umsiedlung geplant. Bis dahin sollen die Bauplätze nur für die Pödelwitzer freigehalten werden, danach kann sie die Stadt frei vermarkten.

Seit der Erschließung des Wohnbaugebietes "Brauereigarten" im Jahr 2004 und der wenigen Bauplätze am "Wolfswinkel" im Jahr 2011 konnten in Groitzsch keine nennenswerten kommunalen Flächen mehr für Häuslebauer angeboten werden. Daher sei die Stadt froh, für die nächsten Jahre nun wieder eine beachtliche Anzahl von Bauplätzen zu haben und so auch dem Einwohnerrückgang entgegenwirken zu können.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 18.07.2013

Carell-Domröse, Claudia

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

17.10.2017 - 14:29 Uhr

Kreisliga A (West): Borna II/Eula braucht für 2:0-Erfolg in Kitzscher reichlich Anlauf

mehr
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr