Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Grüne Oase in Borna Ost eröffnet
Region Borna Grüne Oase in Borna Ost eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:57 07.07.2017
Vom Rodelhügel aus gibt es einen schönen Blick auf den neuen Abenteuerplatz in Borna Ost. Quelle: Julia Tonne
Anzeige
Borna

Schaukeln, Klettern, Rollerfahren – am Donnerstagabend konnten die Bewohner von Borna Ost den einstigen Schulhof in Beschlag nehmen. Dieser war in den vergangenen Wochen zu einer grünen Oase mit allerhand Spiel- und Sportgeräten und viel Platz zum Ausruhen und Toben umgebaut worden. Lediglich der Rodelhügel blieb noch ungenutzt, es fehlte schlicht der Schnee.

Dafür bildeten sich an den Reckstangen und an der Riesenschaukel lange Schlangen von Kindern, die alle die neuen Möglichkeiten ausprobieren wollten. Viele verkürzten sich die Wartezeit, indem sie den Barfußpfad erkundeten oder die Tartanbahnen für Roller- und Fahrrad-Wettrennen nutzten.

Auch viele Eltern und Senioren waren zur Eröffnung gekommen, denn schließlich soll der kleine Park auch für sie Ruheoase sein. „Die Anlage ist für alle Generationen gedacht, Groß und Klein können gemeinsam miteinander spielen, sich treffen oder einfach nur die Seele baumeln lassen“, sagte Bornas Oberbürgermeisterin Simone Luedtke (Linke).

Immer wieder war der Termin der Eröffnung verschoben worden, weil der Rasen nicht angewachsen war. Auch am Donnerstag war noch nicht viel von dem zarten Grün zu sehen, weshalb Luedtke die Kinder darum bat, gegenseitig aufzupassen, dass sämtliche Kinderfahrzeuge zunächst auf den neu angelegten Wegen unterwegs sind.

Von Julia Tonne

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es ist ein Tabu-Thema: häusliche Gewalt gegen Männer. Bei allen Fällen, die davon bei der Polizei aktenkundig werden, dürften in jedem zehnten Fall Männer die Opfer sein, sagt Konstanze Morgenroth, Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Leipzig.

07.07.2017

Ein Vulkanausbruch mit gelber und roter Lava, Rotkohlwasser, das sich durch Backpulver grün verfärbt, und Eier, die in eine Flasche rutschen, ohne kaputt zu gehen: Die Mediothek in Borna sah dieser Tage eher aus wie ein Chemie-Labor. Die Hortkinder der Grundschule Borna West erforschten spielerisch erste Grundlagen von Chemie und Physik.

07.07.2017

Landrat Henry Graichen (CDU) hat die Reißleine gezogen und Kultursekretär Holger Pethke beurlaubt. Der Chemnitzer hatte seine Stelle im Landkreis erst im November vorigen Jahres angetreten.

28.02.2018
Anzeige