Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Grünes Licht für neuen Bücherbus

Grünes Licht für neuen Bücherbus

Der künftige Bücherbus des Landkreises Leipzig heißt zwar Bus wie sein in die Jahre gekommener Vorgänger. Um ihn zu fahren, braucht es aber keine Buslizenz mehr. Das war ein wesentlicher Grund für den kreislichen Eigenbetrieb Kultuseinrichtungen Leipziger Land, für die Anschaffung eines Iveco zu plädieren.

Borna. „Der Neue ist deutlich kleiner als der jetzige", sagte Betriebsleiter Klaus-Dieter Anders Mittwoch Abend vor dem Bau- und Vergabeausschuss des Kreistages. Das bedeute zwar, dass an die 1000 Medien weniger eingeladen werden könnten, ermögliche andererseits aber einen größeren Aktionsradius, weil man nicht mehr auf den einen Busfahrer angewiesen sei. Letzteres erlaube sogar zu überlegen, ob der Kreis zu den bisherigen Fahrten über die Dörfer, die sich auf die Zeit zwischen 14 und 20 Uhr konzentrieren, auch vormittags Angebote entwickeln könnte, etwa für Schulen.

177 310 Euro kostet das neue Fahrzeug, das die Paul Deckwerth GmbH Wurzen auf eine Iveco-Karosse stellt. Nach zwei ergebnislosen Ausschreibungen im vergangenen Jahr hatte es auf die dritte dieses eine Angebot gegeben. Der Ausschuss stimmte der Vergabe zu. 75 Prozent der Kaufsumme stellt der Kulturraum Leipziger Raum zur Verfügung, der über vier Jahre auf diese Anschaffung hin sparte. Der bisherige Bus ist 20 Jahre alt und höchst reparaturanfällig.

Dass der Iveco statt 4500 Medien nur noch an die 3000 bis 3500 Bücher, Zeitschriften, CD und DVD transportieren kann, ist für Elvira Pertermann, die die Mediothek in Borna leitet, kein wirkliches Problem. „Die Tendenz geht doch eher von dicken Wälzern weg zu elektronischen Medien", sagte sie. Der neue Bus werde Tag für Tag ganz zielgerichtet bestückt mit dem, was die auf der Tour liegenden Nutzer aller Altersgruppen benötigten. Für die Bibliotheksmitarbeiter bedeute das, deutlich mehr zu räumen als bisher, doch das nehme man für ein attraktiveres Angebot in Kauf.

Wie berichtet, ist durch die Fusion von Stadtbiblitohek Borna sowie Kreisbibliothek Leipziger Land die Mediothek entstanden, die auch den Bücherbus betreibt.

Ekkehard Schulreich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

22.08.2017 - 19:38 Uhr

Entlang der Elbe und Oder, am Main und Rhein und vielen weiteren Orten da schreibt der Fußball immer wieder Sommermärchen und auch Wintermärchen.

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr