Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Gwärschläschor feiern in Borna: Zehn Jahre Musik im Feiglings-Gewand

Guggemusik Gwärschläschor feiern in Borna: Zehn Jahre Musik im Feiglings-Gewand

Die Gwärschläschor feiern Geburtstag. Die Guggemusik-Truppe, deren optisches Aushängeschild die schwarz-grüne Feigling-Montur ist, wird zehn Jahre alt. Die Geburtstagsparty steigt am Sonnabend in der ehemalige Gaststätte zur Schanze in Neukirchen.

Die Gwärschläschor bei einem Auftritt in Leipzig.

Quelle: André Kempner

Borna. Die Gwärschläschor feiern Geburtstag. Die Guggemusik-Truppe, deren optisches Aushängeschild die schwarz-grüne Feigling-Montur ist, wird zehn Jahre alt. Die öffentliche Geburtstagsparty steigt am Sonnabend ab 19 Uhr in der ehemalige Gaststätte zur Schanze in Neukirchen.

Roswitha Gebhardt, ehemaliges Mitglied der Formation, kann erklären, warum gerade die „Schanze“ gewählt wurde. Hier nämlich versammelten sich, berichtet sie, am 25. November 2006 zehn ehemalige Mitglieder der Borner Guggeband „Überdosis“, um mit drei weiteren Guggeverrückten ein eigenes Ensemble zu gründen. Und weil Gründungsmitglied Claudia Gebhardt einen Feigling-Hut mit hatte, den von dem süßen Partylikör, war auch das Vereinsoutfit gleich gefunden: Schwarz-grün und mit diesem Hut – so wollen sie sein, die Gwärschläschor. Zu nächsten Fastnachtssaison ließen sie es dann mit ihren ersten Stücken gleich richtig krachen.

Seitdem wuchs eine Spielertruppe zusammen, die zeitweise über 40 aktive Mitglieder zählte. Schnell wurde der Verein Gwärschläschor-Gugge über das Leipziger Land hinaus bekannt und die Auftritte führten quer durch die Republik. Unter anderem zu Auftritten bei den Kühlungsborner Sommerspektakeln, bei Guggefestivals von Lübeck bis Bad Rappenau, bei verschiedensten Dorf- und Stadtfesten, beim Tag der Sachsen in Grimma und immer wieder in der Faschingszeit. Weil als Vereinssitz Böhlen gewählt worden war, beteiligte sich die Gwärschläschor-Gugge natürlich auch am 1. „Zwerge- und Riesen- Kinder- und Vereinsfest“ in Böhlen.

Trainingslager, gemeinsame Geburtstags- und sogar Hochzeitsfeiern, die Taufe der neuen Mitglieder stärkten das Vereinsleben. Trotzdem gab es nicht nur Höhen sondern auch Tiefen und die Jahre hinterließen Spuren. Trotz der Bemühungen um den Zusammenhalt der Band spielen derzeit nur noch 15 Gwärschläschor aktiv mit.

Geprobt wird immer Freitags ab 19 Uhr im Campus Espenhain. Dort bereiten sich die Musiker auch auf ihr musikalische Geburtstagsfest vor. Wo das Publikum einen „Gwär-Schnitt“ aus zehn Jahren Gwärschläschor zu hören bekommen wird. Eingeladen sind auch andere Gugge-Bands aus nah und fern sowie natürlich „alle Fans der Guggemusik“, sagt Ex-Mitspielerin Roswitha Gebhardt.

Von André Neumann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr