Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Häusliche Gewalt: Ein Drittel der Opfer sind Männer – Dunkelziffer liegt wesentlich höher

Kriminalität Häusliche Gewalt: Ein Drittel der Opfer sind Männer – Dunkelziffer liegt wesentlich höher

Es ist ein Tabu-Thema: häusliche Gewalt gegen Männer. Bei allen Fällen, die davon bei der Polizei aktenkundig werden, dürften in jedem zehnten Fall Männer die Opfer sein, sagt Konstanze Morgenroth, Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Leipzig.

Häusliche Gewalt richtet sich auch gegen Männer – in einem Drittel der Fälle geht die Gewalt von der Frau aus.

Quelle: epd

Borna. Es ist ein Tabu-Thema: häusliche Gewalt gegen Männer. Bei allen Fällen, die davon bei der Polizei aktenkundig werden, dürften in jedem zehnten Fall Männer die Opfer sein, sagt Konstanze Morgenroth, Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Leipzig. Die derzeit aktuellsten Zahlen der sächsischen Polizei aus dem Jahr 2015 liegen sogar noch deutlich darüber. Danach waren von den 351 erwachsenen Opfern häuslicher Gewalt im Landkreis Leipzig immerhin 30 Prozent Männer. Als häusliche Gewalt gilt der Polizei zufolge physische, psychische und sexualisierte Gewalt zwischen Erwachsenen sowie gegenüber Kindern und Jugendlichen.

Dass häusliche Gewalt gegen Männer mittlerweile zu einem Thema geworden ist, macht die Einrichtung zweier Männerwohnungen in Leipzig und Dresden deutlich. Dabei finde Gewalt gegen Männer, ebenso wie gegen Frauen, sowohl innerhalb von klassischen Paarbeziehungen zwischen Frauen und Männern, aber auch in homosexuellen Beziehungen statt. Die Gleichstellungsbeauftragte weist darauf hin, dass auch Fälle erfasst werden, in denen es um Gewalt von Eltern gegenüber ihren Kindern oder umgekehrt geht.

Im Landkreis Leipzig gab es der Polizeistatistik zufolge im Jahr 2015 im Landkreis Leipzig 447 Opfer häuslicher Gewalt. Während davon bei Jugendlichen in 21 Fällen 15 Mädchen sowie bei Heranwachsenden in 21 Fällen 14 Mädchen betroffen waren, sieht es bei Kindern anders aus. Von 49 Opfern waren 27 Jungen.

Während es im Landkreis Leipzig ein durchaus stark frequentiertes Frauenhaus in Borna gibt, steht die Einrichtungen von Männerschutzwohnungen noch in den Sternen. Dabei werden die vergleichbaren Domizile in Leipzig und in Dresden gut genutzt. Denkbar wäre eine derartige Einrichtung auch im Landkreis Leipzig, macht Konstanze Morgenroth klar. Letztlich aber sei das eine Frage der Finanzen. Die Männerwohnungen in den beiden Großstädten sind Pilotprojekte.

Hinzu komme, dass derartige Angebote nicht zu den so genanten Pflichtaufgaben eines Landkreises gehören. Das gelte auch für das Frauenhaus, das im Landkreis Leipzig bereits seit langem existiert – im Unterschied etwa zum benachbarten Landkreis Nordsachsen.

Von Nikos Natsidis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

16.08.2017 - 06:58 Uhr

Henrik Jochmann hat mit seinem Traumtor im MDR-Wettbewerb starke Konkurrenz

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr