Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Harmonische Mai-Feier in Borna
Region Borna Harmonische Mai-Feier in Borna
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:37 02.05.2010
Anzeige
Borna

Es war politisch, und es war familiär. Hatten sich die politischen Akteure vor Jahresfrist nicht auf eine gemeinsame Veranstaltung verständigen können, standen die Vertreter der Bornaer Parteien diesmal einträchtig nebeneinander – politisch korrekt in alphabetischer Reihenfolge von Ines Jahn, Verdi-Geschäftsführerin für Leipzig/Nordsachsen, begrüßt. Kleine, nicht wirklich ernst zu nehmende Scharmützel inklusive.

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_1864]

Die Verdi-Geschäftsführerin machte klar, wogegen ihre Gewerkschaft steht: gegen die Kopfpauschale, die Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler (FDP) einführen will, und die Rente mit 67. Mit Blick auf den Sozialtarifvertrag, den Verdi jetzt für die Beschäftigten des Edeka-Zentrallagers in der Bornaer Stauffenbergstraße mit der Edeka-Handelsgesellschaft Nordbayern/Sachsen/ Thüringen abgeschlossen hat, erklärte sie, auch die Nachnutzung des Geländes müsse gesichert werden. Wie Landrat Gey würdigte sie die Tatsache, dass sich in diesem Jahr alle politischen Kräfte an der Bornaer Mai-Feier beteiligten.

Gey verwies auf die schwierige Situation der sozialen Sicherungssysteme, in der sich auch der Landkreis befinde. So habe der Anteil sozialer Leistungen am Kreishaushalt vor zehn Jahren bei einem Drittel gelegen. Jetzt seien es 72 Prozent. Der Landrat begrüßte erneut die Initiative zur Bewerbung von Borna um die Landesgartenschau. Die finanzielle Förderung der Schau täte Borna gut, und die Bewerbung würde „die Bornaer stärker zusammenschweißen“.

Nikos Natsidis

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wenn es um die politische Flankierung einer Bornaer Landesgartenschau-Bewerbung geht, kann die Stadt durchaus auf Unterstützung hoffen. Speziell bei den sechs Landtagsabgeordneten aus dem Leipziger Land, die sich mehrheitlich für Borna aussprechen, obwohl das Gros von ihnen in Markkleeberg, immerhin Konkurrent in Sachen Gartenschau, wohnt.

28.04.2010

Noch bis 22. Mai sind sämtliche Anlagen des Böhlener Werks der Dow Olefinverbund GmbH abgeschaltet. Der umfangreichste Generalcheck seit Bestehen des Werks bindet enorme Kräfte.

17.07.2015

Frohburg. Wird die Greifenhainerin Verena Kraus am 1. Mai „Sachsens Show Star“? Unmöglich scheint das nicht, wenn am Abend dieses Feiertages die Jury in Freiberg ihre Urteile abgegeben hat.

28.04.2010
Anzeige