Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Havarie in Böhlener Sporthalle

Havarie in Böhlener Sporthalle

Die Mehrzweckhalle in Böhlen ist seit Dienstag aufgrund eines Frostschadens unbeheizt. Das Berufliche Schulzentrum Leipziger Land, die Mittelschule Böhlen und der Handballverein Böhlen sowie der SV Chemie Böhlen können nur noch bedingt die Halle nutzen.

Böhlen. Da die Umkleideräume und die Sanitäreinrichtungen noch beheizt sind, stellte die Stadtverwaltung Böhlen den Vereinen frei, ob bis zur Reparatur die Halle zeitweise in Anspruch nehmen. Die Verwaltung hofft, dass die städtische Einrichtung Mitte des Monats wieder voll nutzbar ist. Am Montag gegen 20 Uhr hatte ein Ein-Euro-Jobber die Anlage kontrolliert und eine warme Halle vorgefunden. Die Reinigungskraft stellte jedoch am Dienstag gegen 6 Uhr fest, dass die Heizung nicht ansprang und informierte die Stadtverwaltung. Das Thermometer zeigte nur noch zwölf Grad Celsius an. Die Stadt informierte sofort die Servicefirma, die einen Frostschaden an der Lüftungsanlage feststellte. „Die Pumpe ist kaputt gegangen“, erklärte Barbara Lehmann von der Stadtverwaltung Böhlen. Durch das Ansaugen von kalter Luft sei das Register von der Lüftungsanlage geplatzt. „Wir haben uns sofort bemüht, die Ersatzteile in Auftrag zu geben“, sagte die Verwaltungsangestellte. Die betroffenen Schulen hatten gestern von der Havarie in der Turnhalle erfahren. Im Regionalschulamt Leipzig war der Frostschaden ebenso bekannt. Pressesprecher Roman Schulz: „Wir gehen davon aus, dass es kaum Unterrichtsausfälle geben wird. Wenn das der Fall ist, werden wir die Eltern informieren“. So könnten theoretische Teile im Sportunterricht absolviert werden. „Die Sportlehrer sind kreativ genug, um ansprechende Überbrückungsangebote in Angriff zu nehmen“, sagte Schulz. Optimistisch zeigte sich auch Steffen Hahn vom Handballverein Böhlen: „Wir müssen das Beste daraus machen. Aus diesem Grund absolvieren wir Trainingsspiele mit unseren Partnervereinen.“ Gestern war beispielsweise die Männermannschaft in Zwenkau. Die Alten Herren nutzten am Mittwoch ihr Training, um in die Arena nach Leipzig zu fahren und sich das Bundesligaspiel der Frauen des HC Leipzig anzusehen. „Für unsere Kinder haben wir kaum Ausweichstätten gefunden“, erklärte Hahn. Die Bambini würden jedoch gut in der Sportstätte des Sportvereins Rötha betreut. Gert Döhler vom SV Chemie Böhlen hatte gestern von der Havarie erfahren: „Ich trainierte am Montag. Da war noch alles in Ordnung“, sagte er. „Am Wochenende sollte ein internes Punktspiel stattfinden. Das wird nun nichts. Vom 15. bis 17. Januar ist jedoch voller Punktspielbetrieb geplant“, erklärte der Tischtennisspieler. Er selbst spielt in der dritten Mannschaft. Am 15. Januar soll er die Zweite verstärken. „Ich hoffe, dass bis dahin die Turnhalle wieder nutzbar ist“, erklärte er.

Cornelia Braun

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
Borna in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 62,44km²

Einwohner: 20.382 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 326 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04552

Ortsvorwahlen: 03433

Stadtverwaltung: Markt 1, 04552 Borna

Ein Spaziergang durch die Region Borna
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

17.02.2018 - 07:19 Uhr

Nachholspiele in der Kreisoberliga Muldental: Auch Gnandstein, Deutzen und Regis-Breitungen kämpfen um Punkte.

mehr
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr