Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Hochzeitsmesse am 2. Oktober
Region Borna Hochzeitsmesse am 2. Oktober
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:29 22.09.2011
Anzeige

. Die nunmehr 14. Hochzeitsmesse findet, eingebettet ins Bornaer Stadtfest, am 2. Oktober in der Zeit von 14 bis 18 Uhr im Goldenen Stern in Borna statt.

Besucher bekommen alles geboten, was sie für eine perfekte Hochzeit wissen/organisieren müssen. Oder auch für eine Familienfeier. Im Goldenen Stern stellen sich Unternehmen vor, die für eine gelungene Hochzeit garantieren können wie der Juwelier Reich aus Altenburg und das Blumengeschäft Kröber aus Zedtlitz, aber auch die Friseure Borna GmbH, das Kosmetik- und Nagelstudio Cassandra aus Borna, das Röthaer Fotostudio Geuther und das Fotostudio Graevemeyer aus Borna. Nicht zu vergessen das Hotel „Drei Rosen" als Garant für ein ausgezeichnetes Hochzeitsmenü, der Werbeservice Boer, der für Festzubehör steht und der Mietwagenservice MC-MÜ für das passende Gefährt anlässlich des familiären Großereignisses. Weiter vertreten sind Optikermeister Armin Seiberlich, die Firma Sanitär-Eckner und nicht zuletzt die VR-Bank Leipziger Land, weil es bei Eheschließungen ja irgendwie auch ums Geld geht. Und natürlich die LVZ als Mitgastgeber wie auch der Fremdenverkehrsverband Kohrener Land und das Bornaer Standesamt. In jedem Fall zig Gründe, sich die bunte und wetterunabhängige Veranstaltung nicht entgehen zu lassen, bei der sich die Besucher auch auf ein abwechslungsreiches Programm auf der Bühne freuen können. Für die musikalische Umrahmung sorgen die Romjaks, für modische Präsentationen die Sun Flowers sowie das Modehaus Rhein. Das leibliche Wohl ist ebenfalls gesichert, und wie in jedem Jahr gibt es auch etwas zum Staunen. In diesem Jahr handelt es sich um die Hochzeitsbilder von Bürgermeistern und Parlamentariern wie der CDU-Bundestagsabgeordneten Katharina Landgraf und ihren Landtagskollegen Georg-Ludwig von Breitenbuch (CDU) und Anja Jonas (FDP) sowie dem Röthaer Bürgermeister Ditmar Haym und seinen Amtskollegen Henry Graichen (Neukieritzsch, CDU), Jürgen Frisch (Espenhain) und Maria Gangloff (Böhlen, Linke). Die Bilder sind während der Hochzeitsmesse zu sehen.

Erfahrene Hochzeitsmessenbesucher wissen zudem, dass bei der Veranstaltung auch ein Hochzeitsbuch ausliegt. Einschreiben kann sich hier jeder, der in der Zeit zwischen dieser Hochzeitsmesse und der Hochzeitsmesse im nächsten Jahr, wiederum Anfang Oktober, ein Hochzeitsjubiläum feiert. Dass es sich dabei nicht nur um die silberne und goldene Hochzeit handelt, dürfte sich schon herumgesprochen haben. Insgesamt gibt es 30 Hochzeitsjubiläen und damit für viele Besucher Chancen auf die attraktiven Preise, die unter allen, die sich ins Hochzeitsbuch einschreiben, verlost werden.

Eingebettet ist die Hochzeitsmesse ins Stadtfest, das in diesem Jahr am 30. September beginnt und bis zum 3, Oktober dauert.

Nikos Natsidis

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[image:phpdd56Am20110919183215.jpg]
Borna mag ein gutes Pflaster für manches sein. Der Boden, auf dem die Stadt steht, lässt allerdings in seiner Qualität zu wünschen übrig, wie etwa durch die Neigung des Turms der Stadtkirche oder auch das Erdreich unter der neuen Dreifelderhalle für jedermann sichtbar wurde.

19.09.2011

[image:phpVCVeLR20110918221539.jpg]
Weil die Pfarrstelle lange Zeit vakant und es keineswegs sicher war, dass überhaupt ein Nachfolger gefunden werden würde, konnte man gestern die Erleichterung förmlich mit Händen greifen, dass sich mit Stephan Vorwergk doch noch ein Mann der Kirche bereit fand, das alles andere als leichte Dallmannsche Erbe anzutreten.

18.09.2011

[image:phpp2Wi5m20110918220830.jpg]
Drei Wettbewerbe unter dem Motto „Lauf-Lust 2011" sowie eine Schulstaffel lockten allein rund 500 Teilnehmer an den Start, angefeuert von hunderten Familienangehörigen und Fans.

18.09.2011
Anzeige