Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Hochzeitsmesse am 3. Oktober in Borna
Region Borna Hochzeitsmesse am 3. Oktober in Borna
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:41 13.09.2010
Anzeige

. Eingebettet ins Stadtfest handelt es sich dabei auch in diesem Jahr um eine Gemeinschaftsveranstaltung des Gewerbevereins und der LVZ. Von 14 bis 18 Uhr dreht sich dann wieder alles um den schönsten Tag im Leben.

Was muss nicht alles für solch einen Akt, wie es eine Hochzeit nun einmal ist, beachtet werden. Entscheidende Fragen wie die nach dem richtigen Kleid und dem richtigen Anzug sind zu klären. Die heikle Frage des Brautschmucks. Und die Sache mit dem Brautstrauß. Auch die Hochzeitstorte ist mehr als eine flüchtige Überlegung wert. Weitere Fragen: Wer fotografiert den großen Augenblick? Wie sollen die Tische dekoriert werden? Sitzt das Brautpaar im Cabriolet oder doch besser in der Kutsche? Und was würde eigentlich ein Feuerwerk als krönender Abschluss kosten? Nicht zuletzt: Wohin soll die Hochzeitsreise gehen?

Darauf gibt es Antworten – und zwar bei der Hochzeitsmesse am 3. Oktober im Goldenen Stern. Dort präsentieren sich zahlreiche Unternehmen die sozusagen vom Fach sind und wodurch sich diese Fragen gut klären lassen. Etwas fürs Auge gibt es dabei natürlich auch; wie in jedem Jahr finden Modenschauen statt.

Im Eingangsbereich im Goldenen Stern liegt das altehrwürdige Hochzeitsbuch wieder aus. Die Frischvermählten und alle die, die ein Hochzeitsjubiläum feiern, können sich dort eintragen. Und das betrifft eine Menge Paare. Denn es gibt nicht nur, wie allgemein bekannt, die silberne oder goldene Hochzeit, sondern fast 30 Hochzeitsjubiläen. Zum Beispiel die Lederhochzeit nach drei Jahren, die Kupferhochzeit nach sieben Jahren, die Petersilienhochzeit nach 12,5 Jahren und die Knoblauchhochzeit nach 33 Jahren und drei Monaten. Unter allen, die sich im Hochzeitsbuch verewigen, werden attraktive Preise verlost.

Außerdem gibt es ein Quiz, bei dem Hochzeitspaare zu erraten sind, die vor längerer oder auch kürzerer Zeit zueinander „Ja" gesagt haben. Dabei handelt es sich in diesem Jahr um bekannte Lokalpolitiker. Die große Frage lautet: Wer sind die Brautpaare? Es gewinnt derjenige, der die meisten Namen errät. Die drei besten können sich über schöne Preise freuen.

Nikoas Natsidis

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[image:dpaaf4ec29f6b1283434202.jpg]
Borna. Die Verschuldung der Kommunen in Sachsen ist zurückgegangen, teilte das Statistische Landesamt jetzt mit.

13.09.2010

Geithain/Pegau. Der Tag des offenen Denkmals lockte am Sonntag erneut etliche Menschen an, gestattet er doch einen besonderen Blick in die Geschichte.

12.09.2010

Die Staatsanwaltschaft Leipzig will jetzt auch ein psychologisches Gutachten von der angeblich einzigen Augenzeugin des Mordes an Tino L. im April 2009, Eva-Maria G.

10.09.2010
Anzeige