Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Im Böhlener Werk fällt Cracker aus
Region Borna Im Böhlener Werk fällt Cracker aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:53 20.08.2012
Quelle: Jakob Richter
Anzeige
Böhlen/Lippendorf

Gegen 7.45 Uhr kam es in der Ethylenanlage (besser bekannt als Cracker) zum Ausfall eines Dampferzeugers. Um die in der Anlage befindlichen überschüssigen Gase verbrennen und die Anlage in einen sicheren, gefahrlosen Zustand fahren zu können, wurde die Hochfackel belastet. Die Ursachen für den Ausfall des Dampferzeugers sind noch unklar und werden derzeit untersucht, teilte Unternehmenssprecherin Astrid Molder mit. Seitens des Unternehmens werde alles getan, um den Betrieb der Hochfackel auf ein Mindestmaß zu begrenzen. Die zuständigen Behörden wurden – wie in solchen Fällen üblich – informiert. „Für die Anwohner und die Umwelt bestand zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr", heißt es in der Mitteilung der Dow.

Saskia Grätz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Röntgenstrahlen eines Computertomografen werden Bornas Münzschatz nun sein Geheimnis entreißen. Noch diesen Monat wollen Experten vom Landesamt für Archäologie in Dresden den Lehmpack mit den Münzen in die „Röhre" schieben.

18.08.2012

Ende des Monats wird der Stadtrat von Rötha den Auftrag für den Abriss alter Hallen auf dem Gelände der ehemaligen Schweinemastanlage vergeben. Im September sollen die Arbeiten bereits losgehen.

17.08.2012

„Wohnpalais Bella" nennt Investor Herbert Zinn aus dem Raum Fulda dieses Haus, in dem „junge Alte" wohnen sollen. Zwischen 35 und 65 Quadratmeter groß sind die Mietwohnungen, für die er hohen qualitativen Standard verspricht.

16.08.2012
Anzeige