Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Jugendweihe steht im Landkreis Leipzig weiter hoch im Kurs

16 Festveranstaltungen Jugendweihe steht im Landkreis Leipzig weiter hoch im Kurs

Der Trend ist ungebrochen. Auch mehr als ein Vierteljahrhundert nach dem Ende der DDR nehmen Jugendliche im achten Schuljahr an der Jugendweihe teil. Zwischen April und Juni finden im Landkreis Leipzig insgesamt 16 Festveranstaltungen statt.

Jugendweihe in Borna.

Quelle: Archiv

Borna/Grimma. Der Trend ist ungebrochen. Auch mehr als ein Vierteljahrhundert nach dem Ende der DDR nehmen Jugendliche im achten Schuljahr an der Jugendweihe teil. Zwischen April und Juni finden im Landkreis Leipzig insgesamt 16 Festveranstaltungen statt, sagt Marcel Lehmann, Regionalkoordinator der Großregion Leipzig im Sächsischen Verband für Jugendarbeit und Jugendweihe. „Aktuell haben wir 2450 Anmeldungen.“ Bis zum Beginn der Jugendweihen könnte die Zahl der Anmeldungen noch steigen, so dass sie mit etwa 2500 über der Zahl des Vorjahres liegen würde.

So finden allein im Bornaer Stadtkulturhaus fünf Veranstaltungen statt, jeweils zwei in Wurzen und Brandis sowie je eine in Grimma und Geithain. Zu den Festrednern gehören nach Angaben von Lehmann die Bornaer Oberbürgermeisterin Simone Luedtke (Linke) und ihr parteiloser Wurzener Amtskollege Jörg Röglin, aber auch die Grimmaer SPD-Ortsvereinsvorsitzende Ute Ziegelmeier und der stellvertretende SPD-Kreisvorsitzende Markus Bergforth. Der Geithainer Bürgermeister Frank Rudolph (Unabhängige Wählergemeinschaft/UWG) steht zum ersten Mal auf der Rednerliste. In deren Reden gehe es aber nicht um Politik, betont Koordinator Lehrmann. Der Jugendweiheverband verstehe sich als überparteilich. Deshalb habe es in anderen Jahren auch schon Festredner mit CDU-Parteibuch gegeben. „Wir sind da offen“, so Lehmann. Lediglich die NPD falle aus dem dafür in Frage kommenden Spektrum heraus.

Musikalisch umrahmt werden die Veranstaltungen von Gruppen wie der Leipziger Band „Lifestyle“ und der Sängerin Judith Hermann, die auch schon mit Roger Cicero zusammengearbeitet hat. In Borna stehen zudem die Quertänzer der Musikschule mit auf der Bühne.

Die jungen Leute davor sind mehrheitlich festlich gekleidet, „auch mit Schlips“, sagt Lehmann. Im Gegensatz zu manchen Vätern, die die Sache mit der Krawatte eher locker sehen. „Viele kommen ganz klassisch im Zweireiher.“ Allerdings gebe es auch den Trend, mit neuer Jeans und neuem Hemd zum Festakt zu kommen. Mädchen seien aber in jedem Fall festlich gekleidet, Kleid, Make up und perfekte Frisur inclusive. Entsprechende Inspiration gab es etwa bei der Modemesse des Jugendweiheverbandes im Januar im Goldenen Stern in Borna, bei der 250 Besucher gezählt wurden.

Bekamen Mädchen und Jungen zu DDR-Zeiten einen Wälzer vom Kaliber „Weltall, Erde, Mensch“ oder „Der Sozialismus, deine Welt“ geschenkt, so trägt das Druckerzeugnis in diesem Jahr den Titel „Jugendweihe – Wendepunkt, Weltanschauung, Werte“. Ein neues Buch, sagt Koordinatorin Lehmann, das erst in diesem Jahr auf den Markt kommt.

Die Entwicklung der Jugendweihe, die es punktuell auch in den alten Bundesländern gibt (Lehmann: „In Stuttgart hatten wir 100 Teilnehmer aus Baden-Württemberg.“) sei nach wie vor positiv. Und sie sei nicht auf die Teilnahme an den Veranstaltungen des Verbandes beschränkt. Lehmann erzählt von Jugendlichen, die eine Art privater Jugendweihe feiern, ohne den Namen zu verwenden, nur für sich im Kreis der Familie. Auch für das nächste Jahr liegen bereits Anmeldungen vor, derzeit etwa 1350. Im Jahr 2017, so Lehmann, dürften im Landkreis wieder etwa 2500 junge Leute an der Jugendweihe teilnehmen.

Von Nikos Natsidis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

21.07.2017 - 16:52 Uhr

In einem Testspiel verlor Regis-Breitingen mit 2:4 gegen Eintracht Fockendorf.

mehr
  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr