Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Kandidaten bekennen morgen Farbe
Region Borna Kandidaten bekennen morgen Farbe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:17 19.05.2015

Morgen Abend haben Sie, liebe Leser, deshalb beim LVZ-Wahlforum Gelegenheit, die Spitzenleute der großen demokratischen Parteien und Gruppierungen beim LVZ-Wahlforum zu erleben.

Es geht um die großen Fragen für die Zukunft der Stadt. Etwa zu Wirtschaftsansiedlungen, von denen mit der geplanten Errichtung eines Logistikzentrums der Firma Lekkerland in der letzten Woche eine bekannt wurde. Dass Borna so etwas gut tut, daran kann kein Zweifel bestehen. Wie sie zu bewerkstelligen sind, das gehört zu den Fragen die LVZ-Regionalchefredakteur Frank Prenzel den Spitzenkandidaten morgen, 18 Uhr, beim LVZ-Wahlforum im Goldenen Stern stellen wird. Und es gibt Themenfelder zuhauf, die morgen diskutiert werden könnten/sollten: die Zukunft des Bockwitzer Sees, die Entwicklung des Wohnstandortes Borna, die Zukunft der Ortsteile, die Sicherung der Einsatzfähigkeit der Feuerwehren, die Zukunft von Borna als Kreissitz und Behördenstandort etc.

Auf der Themenpalette steht sicher auch das Verhältnis der Kandidaten zu Oberbürgemeisterin Simone Luedtke (Linke). Bisher war der Stadtrat davon geprägt, dass er der Rathauschefin bei den großen Entscheidungen meistens gefolgt ist. Das lässt sich, je nach persönlichem Standort gut und richtig oder aber auch gegenteilig finden.

Dazu müssen die Spitzenkandidaten morgen Abend Stellung nehmen. Im Podium sitzen Ines Graichen (Linke), Roland Wübbeke (CDU), Oliver Urban (SPD), Gerhard Artelt (FDP), Katrin Weber (Freie Wähler Borna/FWB) und Bernd Schröter ("Bürger für Borna"/BfB).

Ihnen allen können Sie, liebe Leser, morgen Abend natürlich auch ganz persönlich konkrete Fragen stellen. Das LVZ-Wahlforum beginnt 18 Uhr im Goldenen Stern.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 13.05.2014
Nikos Natsidis

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der am Sonnabendabend aufziehende Nieselregen und der Wind schreckten die Besucher des Taschenlampenkonzerts auf dem Bornaer Volksplatz unter freiem Himmel nicht ab.

19.05.2015

Schon vorm Start der Kinder-Theaternacht im Kulturpark Deutzen am Sonnabend war trotz des Mottos "Träume" klar: Geschlafen wird eher wenig. Mit viel Begeisterung und Spannung sah ein gutes Dutzend junger und möglicherweise künftiger Akteure dem Erlebnis mit Kultur und Camping entgegen.

19.05.2015

Das letzte Geheimnis nach der Sportlerwahl im Landkreis Leipzig ist gelüftet. "Ihr zählt zu den Besten im Nachwuchs", eröffnete Andreas Woda die Veranstaltung in der Freizeithalle Grimma.

19.05.2015
Anzeige