Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Karneval in Rötha spielt vor neuem modernen Bühnenbild

Fasching Karneval in Rötha spielt vor neuem modernen Bühnenbild

Für den Karneval Club Rötha (KCR) beginnt am Wochenende die heiße Phase der närrischen Saison. Bis zum 6. Februar werden im Volkshaus vier Veranstaltungen über die Bühne gehen. Ein neues Bühnenbild wird dabei für einen gleichermaßen modernen wie glanzvollen Hintergrund für das Programm sorgen.

Der Karneval Club Rötha (KCR) vor seinem neuen Bühnenbild im Volkshaus Rötha.

Quelle: Andreas Döring

Rötha. Morgen beginnt für den Karneval Club Rötha (KCR) die heiße Phase der närrischen Saison. Bis zum 6. Februar werden im Volkshaus vier Veranstaltungen über die Bühne gehen. Ein neues Bühnenbild wird dabei für einen gleichermaßen modernen wie glanzvollen Hintergrund für das Programm sorgen.

Gut zehn Jahre lang, erzählt KCR-Präsidentin Alexandra Feierabend, war das letzte Bühnenbild alt. Selbst gebaut, gemalt und in den vergangenen Jahren immer wieder ergänzt. Jetzt war Zeit für ein Neues. Dafür zog Vereinsmitglied Mandy Putz mit der Kamera durch Rötha und fotografierte die wichtigsten Plätze und Orte. Ein Grafikstudio in Leipzig bedruckte mit den Bildern zehn Kunststoffbahnen, die zusammen ein dreiteiliges 15 Meter langes und 4,50 Meter hohes Panorama ergeben. Das zeigt in der Mitte den Marktplatz, der ehemalige Gasthof „Drei Rosen“ sieht etwas schöner aus als in Wirklichkeit, das Pflaster ist vielfarbig bunt. Die linke Bühnenwand ziert das backsteinerne Schulgebäude, rechts ist die Georgenkirche zu sehen. Über allem prankt der Schriftzug Karneval Club Rötha. Darunter ist das Vereinslogo verewigt: Der Hofnarr reitet auf dem Schwein über den Markt und sticht mit der Lanze das Bierfass an. Die Szenerie wird umrahmt von vielen bunten Luftballons, ein besonders großer trägt das Sparkassen-S.

Das hat seinen Grund. Denn von den 3300 Euro, die das neuen Bühnenbild gekostet hat, steuerte die Sparkasse Leipzig 3000 Euro bei, wie KCR-Vizepräsident Olaf Kuhnhardt am Donnerstagabend bei einer Einweihungsfeier seinen Vereinsfreunden und den Gästen sagte. Und das war nicht das erste Engagement des Geldinstituts für den KCR. Die Sparkasse unterstützte den in den vergangenen Jahren schon mit mehreren tausend Euro bei der Anschaffung von Lichttechnik, Tontechnik und Kostümen. Grund genug, Filialleiterin Cornelia Zimmermann und Mitarbeiterin Ilona Gappel mit zum ersten Gruppenfoto des aus rund 100 Frauen Männern, Kindern und Jugendlichen bestehenden Vereins vor der neuen Kulisse auf die Bühne zu bitten.

Ebenso wie den scheidenden Bürgermeister Ditmar Haym. Präsidentin Feierabend dankte dem Ehrenmitglied dafür, dass er „immer eine schützende Hand über den KCR und alle Röthaer Vereine gehalten“ habe. Haym, der Jahr für Jahr am 11. November den Rathausschlüssel an die Narren hatte abgeben müssen, entgegnete: „Es wäre in Rötha nicht viel geworden, hätte es euch nicht gegeben.“

Die Karnevalisten sind nun gespannt darauf, „ob der neue Bürgermeister zum Faschingsumzug auch so launige Reden hält“, wie es Jürgen Birkner formulierte. Am 7. Februar wird man es sehen. Haym lies schon mal durchblicken, dass er und seine schon aus dem Amt geschiedenen Kollegen Maria Gangloff (Böhlen) und Jürgen Frisch (Espenhain) noch einmal wie in den vergangenen Jahren mit einem gemeinsamen Umzugswagen teilnehmen wollen.

Von André Neumann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
Borna in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 62,44km²

Einwohner: 20.382 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 326 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04552

Ortsvorwahlen: 03433

Stadtverwaltung: Markt 1, 04552 Borna

Ein Spaziergang durch die Region Borna
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

14.01.2018 - 15:19 Uhr

Mit dem Turniersieg in der Tasche gehen die Grimmaer nun in die Vorbereitung auf die Rückrunde der Sachsenliga. 

mehr
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr