Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Karneval ohne Grenzen

Karneval ohne Grenzen

Die Narren im Raum Pegau, Groitzsch und Elstertrebnitz sind zahlreich und aktiv. Mit dem Pegauer Karnevalklub, dem Groitzscher Carnevalclub, den Schnaudertaler Burgnarren, dem Faschingsclub Audigast und dem Karnevalclub Kitzen gibt es fünf große Vereine, die im Winter für Stimmung sorgen.

Voriger Artikel
Durchbruch für Eingemeindung von Deutzen
Nächster Artikel
Kritik an Kostenvermischung

Jens Minnaar leitet seit zwölf Jahren den Bornitzer Karneval Club.

Quelle: Susanne Hiegemann

Elstertrebnitz. Und dennoch zieht es einige Aktive ins Nachbarland Sachsen-Anhalt zum Fasching.

Von susanne hiegemann

Einer von ihnen ist Jens Minnaar. Der 44-jährige gelernte Landwirt lebt seit 2003 in Elstertrebnitz, zusammen mit seiner Frau Ria (42), Tochter Justine (14), Hündin Sunny, vier Katzen und einigen Wellensittichen. Die Liebe führte den gebürtigen Zeitzer in das sächsische Straßendorf, aber auch die Liebe zu seinem Verein, dem Bornitzer Karneval Club mit dem Schlachtruf: "Bornz, na ähmde!" blieb - einmal erblüht - ungebrochen.

"Früher hatte ich nie viel für Karneval übrig", verrät der in Draschwitz und Bornitz (Gemeinde Elsteraue) aufgewachsene Minnaar. "Aber meine Freunde aus dem Jugendclub und vom Fußball sowie ein Arbeitskollege haben mich überredet, doch mal mitzukommen und irgendwann ist der Karnevalsvirus auf mich übergesprungen", lacht er und räumt ein, dass auch seine Frau Ria erst zum Mitmachen überredet werden musste. "Ich bin seit 1986 im Karneval aktiv. Anfangs war meine Frau nicht begeistert, wenn ich nach Veranstaltungen spät nach Hause kam. Da habe ich gesagt, sie soll einfach mitkommen. Das hat sie dann auch gemacht und ist nun auch schon seit 21 Jahren dabei." Klar, dass auch Tochter Justine um das Familienhobby nicht herumkam. Die 14-jährige Gymnasiastin tanzt mit Begeisterung in der Juniorengarde und ist zudem als Tanzmariechen aktiv.

Jens Minnaar begann seine Karnevalskarriere ebenfalls als Tänzer beim Männerballett. Später spielte er Sketche und zuletzt hielt er Büttenreden. Seit er am 23. November 2001 zum Präsidenten des Vereins gewählt wurde, blieb für eigene Auftritte allerdings keine Zeit mehr. Seine wenigen freien Tage verbringt der Naturfreund unter anderem mit der Zusammenstellung des Veranstaltungsprogramms.

"Ich lese alle Reden vorab, damit es nicht zu Wiederholungen kommt und muss das Programm so anordnen, dass den mehrfach aktiven Mitgliedern Zeit zum Umziehen bleibt und das Publikum sich nicht langweilt. In diesem Jahr habe ich auch mal wieder einen kleinen Auftritt", freut sich der Vollblutkarnevalist auf das bunte Programm aus Tänzen, Sketchen und Büttenreden, bei dem er sich mit Torsten Kaiser das Amt des Moderators teilt.

Der Verein organisiert traditionell zwei Abendveranstaltungen sowie Senioren- und Kinderfasching und beteiligt sich an der Abschlussveranstaltung des Festkomitees Carneval (FCC) der Elsterregion. Weitere Informationen gibt es auf der Webseite des Clubs unter: www.bornitzerkarnevalclub.de.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 28.02.2014
Susanne Hiegemann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

22.09.2017 - 15:47 Uhr

Außerdem stehen im Muldental/Leipziger Land hoch interessante Begegnungen auf dem Spielplan der Kreisligen.

mehr
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr