Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kein Bedarf an neuen Kleingärten

Kein Bedarf an neuen Kleingärten

Die Stadt Borna will ein Kleingartenkonzept erarbeiten. Dabei soll es um eine Beschreibung des Ist-Zustandes in der Stadt und den Ortsteilen gehen, sagt Oberbürgermeisterin Simone Luedtke (Linke).

Voriger Artikel
Auch die Kreistagswahl im Fokus
Nächster Artikel
Leipzig prägt den Pendelverkehr

Kleingärten wie diesen in der Sparte "Am Stadtpark" gibt es in Borna und seinen Ortsteilen gegenwärtig in ausreichender Zahl.

Quelle: Thomas Kube

Borna. Fest steht aber, das mehr Kleingärten in absehbarer Zeit nicht gebraucht werden.

Es handelt sich um ein Papier jenseits der aktuellen Querelen zwischen Teilen der städtischen Kleingärtnerschaft und dem Regionalverband der Kleingärtner Borna/Geithain/Rochlitz. Deshalb enthält das Papier, dass die Kleingartenlandschaft in Borna nach dem Ende der Sparten "Karl Liebknecht", "Eichengrund" und "An der Brücke" als Ausgangspunkt nimmt, eine Beschreibung jeder Gartensparte. Es ist nach Angaben von Oberbürgermeisterin Luedtke auch die Konsequenz mehrerer Beratungen mit den Spartenvorsitzenden im Rathaus.

Den Vereinen will die Stadt entgegenkommen, indem sie die Fläche von Gärten in den Außenbereichen der Anlagen, die nicht mehr verpachtet sind, zurücknimmt. Für die Vereine minimiere das die Kosten, sagt Luedtke. Allerdings sind die Zeiten vorbei, in denen es Wartelisten für potenzielle Neu-Mitglieder gab. "Wir haben keinen neuen Bedarf", sagt die Rathauschefin mit Blick auf die insgesamt 24 Gartenvereine in Borna. "Es gibt genug freie Gärten." Wer nach einem kleinen grünen Refugium suche, der finde auch etwas. Das macht auch ein Blick auf die Homepage des Regionalverbandes der Kleingärtner deutlich. Dort sind allein sechs Bornaer Sparten mit freien Gärten aufgelistet.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 30.04.2014
Nikos Natsidis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

20.08.2017 - 10:24 Uhr

Gruhne-Elf feiert nach dem Fehlstart vergangene Woche einen späten Heimsieg gegen die Mannen vom Muldezusammenfluss.

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr