Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Keuchhusten an der Grundschule Nord

Keuchhusten an der Grundschule Nord

Keuchhusten wurde jetzt bei einem Bornaer Grundschüler diagnostiziert. Die von Bakterien verursache Erkrankung ist ansteckend und meldepflichtig. Festgestellt wurde die Infektion vor einer Woche an der Clemens-Thieme-Grundschule.

Borna. Inzwischen wurde das Kind offenbar erfolgreich mit einem Antibiotikum behandelt und wird am Montag wieder zu Unterricht erwartet.

"Wir haben die Eltern sofort über die Erkrankung informiert und Elternbriefe verschickt", sagt Marion Küttner, die stellvertretende Schulleiterin. Auch an der Schultür sei auf den Keuchhusten-Fall vorsorglich hingewiesen worden. Zudem habe die Schule das Gesundheitsamt des Landkreises Leipzig eingeschaltet und die Stadt als Schulträger in Kenntnis gesetzt. Auch der Hort der Grundschule wurde prompt ins Bild gesetzt. "Die Informationskette hat super geklappt. Ein weiterer Fall der Erkrankung ist bei uns nicht aufgetreten", so Küttner. Die Beunruhigung unter Schülern und Eltern habe sich deshalb in Grenzen gehalten.

Von einem Einzelfall spricht Roman Schulz, der Sprecher der Sächsischen Bildungsagentur in Leipzig: "Uns ist nicht bekannt, dass Keuchhusten an anderen Schulen aufgetreten ist."

Dass das Zusammenspiel von Schule und Behörden klappte, bestätigt Brigitte Laux, die Sprecherin des Landratsamtes. "Wird in einem Labor positiv auf Pertussis-Erreger getestet, erhält das zuständige Gesundheitsamt automatisch eine Meldung. Die Mitarbeiter recherchieren die Hintergründe und klären, welche Verbreitungsmöglichkeiten im Einzelfall bestehen." Durch den sofort verteilten Elternbrief seien alle Eltern im Bilde gewesen. Und die Eltern hätten die Möglichkeit gehabt, Schutzmaßnahmen zu ergreifen. Laux: "Wichtig ist insbesondere, auf den Impfschutz der Kinder zu achten und diesen gegebenenfalls aufzufrischen."

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 24.11.2014
Ekkehard Schulreich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
Borna in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 62,44km²

Einwohner: 20.382 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 326 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04552

Ortsvorwahlen: 03433

Stadtverwaltung: Markt 1, 04552 Borna

Ein Spaziergang durch die Region Borna
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

14.01.2018 - 15:19 Uhr

Mit dem Turniersieg in der Tasche gehen die Grimmaer nun in die Vorbereitung auf die Rückrunde der Sachsenliga. 

mehr
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr