Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kinder- und Vereinsfest in Böhlen mit vielen Mitmach-Aktionen, Vorführungen und Musik

Viele Akteure Kinder- und Vereinsfest in Böhlen mit vielen Mitmach-Aktionen, Vorführungen und Musik

Das Kinder- und Vereinsfest in Böhlen hat viele Akteure. Gemeinsam organisierten sie eine riesige Bandbreite an Aktionen zum Mitmachen, kulinarische Genüsse, Vorführungen und mitreißende Musik aller Genres. Ein Renner waren die großen Feuerwehrfahrzeuge.

Vanessa Patzschke (l.) präsentiert die extra fürs Fest frisch gestrichenen Wasserspiele der Jugendfeuerwehr Böhlen.

Quelle: Gislinde Redepenning

Böhlen. Die Mitglieder des Freundeskreises Kinder- und Vereinsfest in Böhlen durften sich nach langen Vorbereitungen getrost auf die Schultern klopfen: Die Wiese vor dem Kulturhaus war am Sonnabend mit einem tollen Angebot, einer riesigen Bandbreite an Aktionen zum Mitmachen, kulinarischen Genüssen, Vorführungen und mitreißender Musik aller Genres voll lebhafter Zwerge und zufriedener Riesen.

Viele Vereine mit den verschiedensten Sportarten, Institutionen, Kindergärten und Schulen hatten sich beteiligt. Vom Start um 14 Uhr an herrschte an manchen Stationen reger Andrang. „Wir wollen nicht nur Schausteller herholen, sondern das Fest für Kinder mit Spiel und Spaß erlebbar machen“, sagte Rocco Tirouche. „Deshalb bekommen sie eine Karte, auf der acht Stationen eines Parcours aufgelistet sind. Bei jeder Station gibt es einen Stempel, mit sechs Stempeln nimmt man an einer Tombola mit attraktiven Preisen teil.“

Bevor es an die konkrete Planung der komplett aus Spendengeldern finanzierten Veranstaltung ging, hieß es für den Freundeskreis „Klinken putzen“. „Wir haben zahlreiche Firmen und Privatpersonen angesprochen“, erzählte Stephan Zschoch. „Das war sehr viel Arbeit, die sich jedoch gelohnt hat. Die meisten standen unserem Vorhaben sehr positiv gegenüber.“

Großen Anteil am Gelingen hatte Kulturhaus-Leiterin Christiane Fuhrmann. „Alle Angebote sind entweder kostenlos oder für kleines Geld zu haben. Wir verzichten bewusst auf Standgebühren, damit die Preise, zum Beispiel für die Kugel Eis oder das Karussell, familienfreundlich bleiben“, meinte sie.

Immer ein Hingucker sind die großen Feuerwehr-Fahrzeuge, vom „Roten Engel“ aus Großdeuben bis zum „Bronto Skylift“ der Werksfeuerwehr Böhlen, deren Hubrettungsbühne sich bis auf 32 Meter ausfahren lässt. Frank Baier stellte den mächtige Dreiachser vor, der bis zu 7500 Liter Wasser in der Minute pumpen kann. Die Fahrten mit dem Einsatzfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Böhlen waren der Renner, ebenso die Ausflüge im Anhänger des tuckernden gelben Lanz Bulldog.

Beliebt auch die Wasserspiele rund ums Zielschießen auf Zielfiguren und ein brennendes Haus. „Die Wasserspiele haben wir extra für das Fest letzte Woche komplett saniert“, bemerkte Jugendwartin Vanessa Patzschke.

Den größten Stand stellte die evangelische Kirchgemeinde St. Christophorus. „Wir sind mit 350 Gemeindemitgliedern ja auch der größte Verein hier“, schmunzelte Frank Bohne, Studienleiter in der Pfarrerausbildung.

Die späten Stunden gehörten den Großen. Nach der House Nacht am Freitag teilten sich am Sonnabend „Leiseschrei“ aus Frohburg und die „Fonatics“ aus Böhlen die Bühne im Festzelt. Der angekündigte Bande-Battle endete mit einem Unentschieden. Christiane Fuhrmann hatte zuvor den heimischen Künstlern den Sieg prophezeit. Sie war mit dem salomonischen Ausgang jedoch rundum zufrieden: „Beide Bands haben sich abgewechselt und aus Spaß an der Freude gespielt, das stand im Vordergrund.“

Von Gislinde Redepenning

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

18.08.2017 - 16:15 Uhr

Es sind mehrere Vereine deren geographische Lage in Nachbarschaft zur Pleiße sind. Das mit Pleißestädter prägte vor vielen Monaten, für seinen SV RegisBreitingen, der Autor dieser Zeilen.

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr