Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kitzscher startet mit Schulplaner

Kitzscher startet mit Schulplaner


Kitzscher. Am Montag wird für 180 Schüler der Unterricht ab 7.20 Uhr in der Mittelschule Kitzscher beginnen.

. Eigentlich sollten es 213 Mädchen und Jungen sein. Doch die Mittelschule Kitzscher darf keine neuen Fünftklässler aufnehmen. Nachdem das Verwaltungsgericht Leipzig den Antrag der Stadt Kitzscher auf Aufhebung des vom Ministerium verhängten Mitwirkungsentzuges abgelehnt hat, klagt die Stadt derzeit in zweiter Instanz am Oberverwaltungsgericht Bautzen gegen das Urteil. Unabhängig davon laufen gegenwärtig die Vorbereitungen für das Schuljahr 2010/2011 an der Mittelschule Kitzscher.

„Wir haben noch keine Antwort vom Oberverwaltungsgericht Bautzen erhalten. Doch wir sind guter Hoffnung, dass wir noch einen positiven Bescheid erhalten", so Bürgermeister Maik Schramm. Die Stadt habe einen Fachanwalt mit einem Einspruch beauftragt. Doch er rechne nicht vor vier Wochen mit einer Antwort.

Solange kann allerdings der Schulbetrieb in Kitzscher nicht warten. Aus diesem Grund läuft in dieser Woche wie an jeder anderen Schule die Vorbereitungswoche für die 22 Lehrer. „Wir haben in diesem Jahr hervorragende personelle und räumliche Bedingungen für unsere neun Klassen", erklärte gestern Rainer Reichenbach während der Gesamtlehrerkonferenz an der Mittelschule Kitzscher. So stehen den 102 Jungen und 78 Mädchen insgesamt 30 Räume zur Verfügung, darunter 18 Fachräume.

In einem speziellen mit einem interaktiven Whiteboard fand gestern auch die Konferenz statt. Das ist eine elektronische Tafel, die an einen Computer angeschlossen wird. Dieses moderne Unterrichtsmittel soll künftig immer mehr Einzug an der Mittelschule Kitzscher halten. Zum neuen Profilierungskonzept an der Bildungseinrichtung gehört auch, dass diese den Fünfklässlern ab 2011/2012 zwei besondere Profile anbieten wollen.

„Dabei handelt es sich um eine Sport fördernde und zum anderen um eine die Kreativität fördernde Klasse", erklärte Rainer Reichenbach. Dabei soll auch mit dem Pfund gewuchert werden, dass die Bildungsreinrichtung, die einzige Mittelschule in Sachsen ist, die sich medienpädagogische Schule nennen darf. Diesen Aspekt betonte in der Diskussion besonders Deutschlehrer Hans-Jürgen Pohler, der das Schülerfernsehen betreut.

Einig war sich das Lehrerteam, dass bereits jetzt damit begonnen werden müsse, Eltern und Schüler der vierten Klassen für die Mittelschule Kitzscher zu begeistern.

„Die beste Werbung für uns ist, wenn die Schüler der Mittelschule Kitzscher in einer hohen Qualität unterrichtet werden und gute Lernbedingungen vorfinden", betonte Schulleiter Reichenbach. Dabei soll an Bewährtes angeknüpft werden wie die Zusammenarbeit mit Eltern und Unternehmen, aber auch Neues in Angriff genommen werden.

Am Montag wird dazu ein weiteres Mosaiksteinchen gelegt. Alle 180 Schüler erhalten einen Schulplaner. „Darin sind alle wichtigen Schuldaten enthalten. Dazu gehören zum Beispiel eine Notenübersicht, aber auch fächerverbindende Projekte oder Informationen zur Schulsozialarbeit und den Beratungslehrer", erläuterte Reichenbach.

Cornelia Braun

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
Borna in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 62,44km²

Einwohner: 20.382 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 326 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04552

Ortsvorwahlen: 03433

Stadtverwaltung: Markt 1, 04552 Borna

Ein Spaziergang durch die Region Borna
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr