Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Kochtopf geriet in Brand
Region Borna Kochtopf geriet in Brand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:07 11.01.2012
Anzeige

. Noch starker Rauch herrschte vor, als die Feuerwehr in der Wohnung eintraf. Die Mieter hatten sich bereits in Sicherheit gebracht.

„Ein Kochtopf mit heißem Öl war in Brand geraten. Der Mieter geriet in Panik und wollte den Brand mit Wasser löschen", so der Stadtwehrleiter Kai Noeske. Dabei entstand eine Fettexplosion mit einer riesigen Stichflamme. Das Feuer griff auf die Dunstabzugshaube über.

Das Feuer löschten die Kameraden unter Einsatz von schwerem Atemschutz. Eine Person wurde verletzt und in die Heliosklinik gebracht. Die Feuerwehr Borna war mit drei Fahrzeugen und zwölf Kameraden und etwa eine Stunde im Einsatz.

Cornelia Braun

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[image:phpxOOx2H20120111190630.jpg]
Neukieritzsch. Die Verlegung der Bundesstraße 176 bei Neukieritzsch mit Neubau eines Kreisverkehrs bringt für den Neukieritzscher Verein „Gartenfreunde" lange Wege und große Gefahren mit sich.

11.01.2012

Das Wohl von Frauen, Kindern und Familien steht für sie an erster Stelle. Die Mitarbeiter des Wegweiser-Vereins im Landkreis Leipzig helfen Frauen in Not, beraten Eltern und fördern die Persönlichkeit von Kindern.

11.01.2012

Zedtlitz. Es wäre zum Lachen, wenn es nicht so bitterernst wäre. Die Rede ist von der Baustelle auf der B 95 bei Zedtlitz. Wann die Arbeiten, die über den Jahreswechsel geruht haben, tatsächlich beendet sein werden, steht offenkundig in den Sternen.

10.01.2012
Anzeige