Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna LVZ baut Chillout-Lounge in Bornas City auf und zeigt Filme
Region Borna LVZ baut Chillout-Lounge in Bornas City auf und zeigt Filme
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:55 08.09.2017
Eventshopping in Borna: So voll dürfte es auch am Freitagabend wieder werden. Quelle: Andreas Döring
Anzeige
Borna

Auch leichter Regen dürfte kein ernsthaftes Problem sein, wenn der Bornaer Gewerbeverein am 8. September zum Eventshopping einlädt. „Auch dann ist die Stadt voll“, sagt Jörg Faburg, seines Zeichens Schriftführer des Gewerbevereins, bei dem die Fäden für die Veranstaltung zusammenlaufen mit Blick auf ein früheres Eventshopping. Das erlebt nunmehr seine sechste Auflage und entwickelt sich langsam zu einer Bornaer Tradition.

Im letzten Jahr wurden dabei mehr als 3000 Besucher gezählt, so Faburg. So viele sollten es anno 2017 auch wieder werden. Dabei gibt es im Gegensatz zu früheren Jahren keine Lücke mehr Veranstaltungsareal, das von der Altenburger Straße bis zum Reichstor und von der Wassergasse bis zur Roßmarktschen Straße reicht. Auf dem Markt, früher eine Leerstelle im Stadtbild mit den vielen geöffneten Geschäften, präsentiert etwa die Firma AMB die neusten Modelle. Mit von der Partie vor dem Rathaus sind auch die Eidner Bäderwelt aus Blumroda und die Stoffschmiede aus Zedtlitz – allesamt Unternehmen ohne Niederlassung im Stadtzentrum.

Faburg rechnet mit insgesamt 60 Unternehmen beim Eventshopping, die einen Obolus von 70 Euro an den Gewerbeverein entrichten. Dafür gibt es am Ende die Genehmigung, dass sie sich auch außerhalb ihrer Geschäftsräume auf der Straße oder auf dem Fußweg präsentieren dürfen. Dennoch bleibt das Eventshopping ein Zuschussgeschäft für den Gewerbeverein. „Wir haben in der Regel ein Minus von 1000 Euro“, sagt Faburg mit Blick auf Kosten für Flyer, Banner und sonstige Werbung.

Selbstredend lädt auch die LVZ beim Eventshopping ein – in die Brauhausstraße in eine Chillout-Lounge. Dabei gibt es für die Besucher nicht nur Longdrinks und Bier aus der Altenburger Liquerfabrik und der Altenburger Brauerei sowie Köstlichkeiten vom Grill von der Fleischerei Kalz. Die Band Romantika sorgt für beste Unterhaltung, während auf einer Großbildleinwand Filmhöhepunkte aus dem Archiv von Regio TV zu sehen sind. Die Stadtapotheke lädt zu Teearrangements ein und gibt Tipps zum gesunden Genuss.

Das Eventshopping beginnt 18 Uhr und endet gegen Mitternacht. Und es ist nicht das letzte Ereignis dieser Art in diesem Jahr in der Bornaer Innenstadt. Exakt drei Monate später, am 8. Dezember, laden die Händler und Gewerbetreibenden zur vorweihnachtlichen Lichternacht ein.

Von Nikos Natsidis

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Um attraktive Angebote für Ausflügler, aber auch Beschäftigte von Behörden, Wirtschaftsunternehmen und Tourismusbetrieben ging es beim Überland-Gespräch in Borsdorf. Unter dem Motto „Mobil im Landkreis“ hatte Landrat Henry Graichen (CDU) dazu Vertreter aus Politik und Wirtschaft eingeladen.

09.09.2017

Unbekannte Vandalen haben den Spielplatz in Borna-Ost zerstört. Die Reparaturkosten belaufen sich nach Angaben von Oberbürgermeisterin Simone Luedtke (Linke) auf 6000 Euro. Falls sich das wiederholt, drohen Konsequenzen.

05.09.2017

Kromfohrländerhündin Kaja leitet mit ihrem erstem Wurf die Geschichte eines neuen Zwingers in Borna ein. Ihre Welpen mit dem Namen „vom Eulabach“ kommen zu Hundefreunden in ganz Deutschland.

08.09.2017
Anzeige