Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Jugendlicher Ladendieb in Böhlen auf frischer Tat ertappt
Region Borna Jugendlicher Ladendieb in Böhlen auf frischer Tat ertappt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:29 03.02.2017
Ein Jugendlicher Ladendieb wollte mehrere Sachen stehlen. (Symbolfoto) Quelle: Dpa
Anzeige
Böhlen

Ein jugendlicher Ladendieb ist am Mittwochmorgen ausgetickt, als er in der Böhlener Händelstraße auf frischer Tat ertappt wurde. Zwei Jugendliche informierten eine Verkäuferin über den Täter, der offenbar schon des öfteren Diebstähle begangen und wohl wieder einiges eingesteckt habe. Die Mitarbeiterin sprach den Jugendlichen daraufhin an und bat ihn ins Büro. In diesem Moment rastete der 14-Jährige aus und schlug um sich. Dabei verletzte er die Verkäuferin an einem Finger.

Die Frau rief die Polizei. Die Beamten stellten dann im Rucksack des Jugendlichen mehrere Waren fest, die er im Einkaufsmarkt eingesteckt hatte. Sie informierten die Mutter des Jungen, der aufgrund gesundheitlicher Probleme in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen.

Von thl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Vorjahr schrieb die Kirchgemeinde mit den Konzerten in den beiden Röthaer Kirchen erstmals schwarze Zahlen. Jetzt gehen die Silberklänge in die zweite Runde, elf Veranstaltungen sind geplant. Kantor Jihoon Song würde sogar gern noch mehr Konzerte anbieten.

03.02.2017

Das Kirchenladencafé Offenkundig hat sich in den letzten zehn Jahren zu einer kleinen Institution gemausert. Nun hat der Verein den Mietvertrag für die Räumlichkeiten gekündigt. Nachfolger für Vorstandsmitglieder fehlen.

03.02.2017

Wird Donald Trump beim diesjährigen Karneval in Kitzscher eine Rolle spielen? Oder schafft es der KVK, der Karnevalverein Kitzscher, die vielleicht einzige Trump-freie Party zu feiern? Noch sind die Büttenreden nicht geschrieben.

03.02.2017
Anzeige