Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Lagunenfest mit Wasserakrobatik in Kahnsdorf

Kahnsdorf Lagunenfest mit Wasserakrobatik in Kahnsdorf

Der Regen machte den Wasserakrobaten nichts aus: Wie die Jahre zuvor begeisterten sie die Besucher beim Lagunenfest in Kahnsdorf. Die siebente Auflage der Veranstaltung bot auch Tanz und eine Alpakawanderung für Kinder.

Die Wasserski-Akrobatik war ein Höhepunkt des Festes.

Quelle: René Beuckert

Kahnsdorf. Lagunenfest nennen die Kahnsdorfer das einmal im Jahr stattfindende Ereignis, dessen Ursprung die Einweihung der am See vorbei führenden Straße war. „Die ersten Häuser standen schon und die neu eröffnete Straße bot die beste Gelegenheit, eine Feier auszurichten. So zog dies bereits Hunderte Besucher in seinen Bann. Da war die Idee geboren, jedes Jahr ein solches Fest auszurichten“, erinnerte sich Claudia Müller von der Blauwasser GmbH. Mittlerweile veranstalten die Organisatoren das siebente Fest. „Im Laufe der Jahre ist es größer geworden. Es sind nicht nur weitere neue Häuser hinzugekommen, auch die Veranstaltung mit ihrem Programm und den Schaustellern ist stetig gewachsen“, hob sie hervor.

Neu im Veranstaltungsreigen ist zum Beispiel die kleine Alpakawanderung, die besonders für Kinder interessant war. Auch die Quertanzdarbietungen kamen bei den Besuchern gut an. Aenne Liebing von den Quertänzern der Musik- und Kunstschule Ottmar Gerster meinte, dass sie in Kahnsdorf erstmalig auftreten und sich hier gut aufgenommen fühlen. „Unsere Quertanzdarbietungen zeigen für jeden Geschmack etwas, da mehrere Tanzstile und eigene Choreographien dabei sind“, sagte die Tänzerin.

Höhepunkt am Samstagnachmittag war die Wasserski-Akrobatik. Obwohl immer wieder Regen aus dem wolkenverhangenen Himmel fiel, ließen es sich die Besucher nicht nehmen, die Schaudarbietungen auf dem Wasser zu verfolgen. Einige nutzten das schützende Dach des Festzeltes, um trockenen Hauptes die Kunstdarbietungen der Wasserskiläufer zu erleben. Andere wiederum spannten den Regenschirm auf. Nur den Wasserakrobaten war der Regen egal.

Die Wasserski-Akrobatik war ein Höhepunkt des Festes

Die Wasserski-Akrobatik war ein Höhepunkt des Festes.

Quelle: René Beuckert

Beate Wietzbier und ihr Mann waren begeistert: „Wir sind nahezu jedes Jahr mit dabei und finden es toll, was hier auf die Beine gestellt wird. Das Fest ist von Jahr zu Jahr stetig gewachsen und bietet für alle etwas“, sagte die Einheimische. Auch finde sie gut, auf Bekannte zu treffen, mit denen sie gern ins Gespräch kommt. Sie habe den Aufbau der Lagune über die Jahre mitverfolgt. „Als die ersten Häuser hier entstanden, gab es noch keine Straße. Über Bretter balancierend habe ich neugierig einen Blick in die gerade entstehenden Gebäude gewagt.“

Obwohl der Campingplatz auf der anderen Uferseite liegt, konnten die Camper auf kurzem Wege am Lagunenfest teilnehmen. „Wir haben ein Boots-Shuttle zur anderen Uferseite eingerichtet“, sagte Olaf Vogt vom Bootsverleih. Seiner Beobachtung nach verbindet die nahe Autobahn, vor allem Besucher aus Richtung Chemnitz, mit dem Kahnsdorfer See.

Auch der Hafenmeister Olaf Döring hatte vor und zum Fest alle Hände voll zu tun: „Der Aufbau hat seine Zeit gedauert, aber jetzt sichere ich von der Wasserseite die Schauvorführungen der Wasserakrobaten mit dem 70 PS starken Boot ab, um im Fall der Fälle schnell Hilfe leisten zu können.“

Dass das Lagunenfest ein Besuchermagnet ist, davon ist Claudia Müller überzeugt. „Im zurückliegenden Jahr kamen weit über tausend Besucher“, schätzte sie ein und hofft, auch diesmal eine solche Zahl zu erreichen.

Von René Beuckert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
Borna in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 62,44km²

Einwohner: 20.382 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 326 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04552

Ortsvorwahlen: 03433

Stadtverwaltung: Markt 1, 04552 Borna

Ein Spaziergang durch die Region Borna
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

17.11.2017 - 15:45 Uhr

Spitzenspiel in der Kreisliga B (West). Neukirchen setzt in der Staffel A (West) zum Überholvorgang an.

mehr
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr