Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Lars Herrmann erklärt Rücktritt als AfD-Chef im Landkreis Leipzig

AfD-Kreisverband Lars Herrmann erklärt Rücktritt als AfD-Chef im Landkreis Leipzig

Bundestagsneuling Lars Herrmann, über die Landesliste der AfD ins Parlament eingezogen, hat seinen Rücktritt als Kreisvorsitzender erklärt. Er folge damit dem Anspruch, Amt und Mandat zu trennen, so der 40-Jährige.

Lars Herrmann tritt vom Amt des AfD-Kreischefs im Landkreis Leipzig zurück.

Quelle: Thomas Kube

Landkreis Leipzig. Bundestagsabgeordneter Lars Herrmann hat seinen Rücktritt als Vorsitzender des AfD-Kreisverbandes Landkreis Leipzig erklärt. Wie der 40-Jährige mitteilte, werde er damit einer Forderung aus dem Grundsatzprogramm der Partei gerecht, das die Trennung von Amt und Mandat empfehle. „Was wir von anderen verlangen, müssen wir natürlich auch selbst praktizieren“, so der Parthensteiner. Er wolle „mit gutem Beispiel vorangehen und nach seiner Wahl in den Bundestag den Weg freimachen, um anderen Parteifreunden die Chance zu geben, politische Verantwortung im Kreisverband zu übernehmen“.

Die Notwendigkeit von Neuwahlen besteht ohnehin. Mit Michael Muster kam dem Kreisvorstand bereits ein Mitglied abhanden. Obwohl der Rechtsanwalt in Moritzburg bei Dresden wohnt, war er im Oktober vorigen Jahres in den AfD-Kreisvorstand gewählt worden. Die Satzung der Alternative für Deutschland ließ dies zu. Muster, enger Vertrauter von Frauke Petry, ist Gründer und Vorsitzender der neuen Partei „Die Blauen“, die noch vor der Bundestagswahl in Grimma gegründet wurde. Als weitere Vorstandsmitglieder der AfD auf Kreisebene werden auf der Homepage des Kreisverbandes Edgar Naujok (Geschäftsführer einer IT-Firma), Falk Noack, (Geschäftsführer einer Versicherungsvermittlungs-GmbH) und Torsten Klemmer (Geschäftsführer einer Werbeagentur) genannt. Lars Herrmann kündigte an, dass die Neuwahlen innerhalb der nächsten zwei Monate über die Bühne gehen sollen. Aktuell zähle der Kreisverband rund 70 Mitglieder

Als seine inhaltlichen Schwerpunkte im Bundestag sieht der 40-Jährige „die Themen innere Sicherheit und direkte Demokratie“. Obwohl bei der Konstituierung des Parlaments am Dienstag auf den hinteren Reihen sitzend, will der Politikneuling kein Hinterbänkler sein. So gehört der Polizeihauptkommissar einer Arbeitsgruppe der AfD-Fraktion an, die die Einsetzung eines „Merkel-Untersuchungsausschusses“ vorbereiten soll. Mit dieser Aufgabe seien sechs der insgesamt über 90 Mitglieder zählenden Bundestagsfraktion betraut. „Ich freue mich sehr - gemeinsam mit Beatrix von Storch - bei der Umsetzung eines unserer Kernpunkte im Wahlkampf mitwirken zu können“, so Herrmann. Auch hier warte viel Arbeit auf ihn. „Eine gleichzeitige Funktionsausübung als Kreisvorsitzender kann ich damit nicht mehr gewährleisten und sie wäre vor allem mit unserer AfD-Kreis- und Bundessatzung unvereinbar.“

Ansonsten trifft Herrmann Vorbereitungen, neben einem Büro in Berlin eins in seinem Wahlkreis – und zwar in Grimma – zu etablieren. Hier hatte die AfD sowohl bei Erst- als auch Zweitstimmen vor der CDU gelegen. „Vielleicht werde ich in der Langen Straße sogar Nachmieter im Büro von Katharina Landgraf“, meinte Herrmann. Landgraf, langjährige und wiedergewählte CDU-Bundestagsabgeordnete des Landkreises in Berlin, wolle seines Wissens diese Räumlichkeiten aufgeben. Aber eine Entscheidung dazu gebe es noch nicht.

Von Simone Prenzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
Borna in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 62,44km²

Einwohner: 20.382 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 326 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04552

Ortsvorwahlen: 03433

Stadtverwaltung: Markt 1, 04552 Borna

Ein Spaziergang durch die Region Borna
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

17.02.2018 - 07:19 Uhr

Nachholspiele in der Kreisoberliga Muldental: Auch Gnandstein, Deutzen und Regis-Breitungen kämpfen um Punkte.

mehr
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr