Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leonberg – die Stadt, in der der Prisma-Verein bereits einen offenen Jugendstrafvollzug betreibt

Leonberg – die Stadt, in der der Prisma-Verein bereits einen offenen Jugendstrafvollzug betreibt

Die Pläne zur Ansiedlung eines offenen Jugendstrafvollzuges am Bockwitzer See, Thema des LVZ-Stadtgesprächs am Dienstag, erhitzen zumindest in Kesselshain die Gemüter.

Borna. Der avisierte Standort für das Projekt des Prisma-Vereins liegt nahe dem Bornaer Ortsteil. Debatten gab es auch vor Jahren in Leonberg. Mittlerweile werde das Projekt dort akzeptiert, sagen Befürworter. In Leonberg, das nur bedingt mit Borna vergleichbar ist.

Einer der bekanntesten Leonberger ist Jürgen Sundermann. Der dürfte Fußballfans nicht nur als „Wundermann“ aus seiner Zeit beim VfB Stuttgart in den 70er Jahren ein Begriff sein, sondern auch als ebensolcher im Leipziger Fußball. Speziell für dessen Probstheidaer Ableger, den er 1993 unter seinem damaligen Label VfB Leipzig sensationell in die erste Bundesliga führte. Der Mann fühlte sich auch in den Zeiten seines messestädtischen Triumphs immer derart wohl in seiner Wahlheimat Leonberg, dass er niemals an einen Wohnortwechsel dachte. Aus gutem Grund: In Leonberg lässt es sich leben.

Schon allein, was die Erwerbsmöglichkeiten anbelangt. Bei 4,2 Prozent liegt die aktuelle Arbeitslosenquote – jetzt, in Krisenzeiten. Die Stadt befindet sich in einem Weinbaugebiet – dort, wo die guten Württemberger herkommen. Für deutschlandweite Bekanntheit hat jahrzehntelang die Leonberger Bausparkasse gesorgt, die vor einem knappen Jahrzehnt von der Wüstenrot AG geschluckt wurde. Dennoch gibt es eine Reihe von ortsansässigen Unternehmen, wie die Firma Lewa, einen weltweit operierenden Hersteller von Dosenpumpen, die Software-Firma Caatoosee, und das Bosch-Verwaltungs- und Entwicklungszentrum, das allein 1100 Beschäftigte hat. Das erklärt eine Arbeitslosenquote, von der eine Stadt wie Borna (gegenwärtig mehr als zwölf Prozent) nur träumen kann, ebenso wie die Lage im Speckgürtel der Großstadt Stuttgart. Ein Speckgürtel, der diesen Namen im Gegensatz zum vergleichbaren Gebiet rund um Leipzig auch tatsächlich verdient.

Natürlich gibt es in Leonberg, das mit 45 000 Einwohnern von mehr als doppelt so vielen Leuten bewohnt wird wie Borna, sämtliche Schulformen- und Angebote unterhalb der Fach- und Hochschulebene. Die Stadt im nach wie vor prosperierenden deutschen Südwesten hat seit zwei Jahren eine Umweltzone, was Feinstaubplaketten für Autos zur Pflicht macht. In der mittelalterlichen Altstadt finden sich zahlreiche Fachwerkhäuser, im Stadtteil Etlingen die „Schönste Dorfstraße Süddeutschlands“. Die Stadt ist außerdem als Geburtsort von Friedrich Wilhelm Schelling bekannt, einem Hauptvertreter der klassischen deutschen Philosophie.

Bleibt die Frage, ob in Borna funktionieren kann/muss, was in Leonberg seit nunmehr sieben Jahren geht: die Errichtung eines offenen Strafvollzuges, so wie ihn der Prisma-Verein am Bockwitzer See plant. Auch darum wird es gehen, wenn unter der Leitung von LVZ-Regionalchefredakteur Frank Prenzel am Dienstag Oberbürgermeisterin Simone Luedtke (Linke) und der Sprecher der Bürgerinitiative „Borna steht auf“, Axel Meier, aber auch Prisma-Projektleiter Michael Richter und CDU-Stadtratsfraktionschef Roland Wübbeke diskutieren. Dazu sind Sie, liebe Leser, ab19 Uhr, im Goldenen Stern ausdrücklich willkommen.

Nikos Natsidis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
Borna in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 62,44km²

Einwohner: 20.382 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 326 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04552

Ortsvorwahlen: 03433

Stadtverwaltung: Markt 1, 04552 Borna

Ein Spaziergang durch die Region Borna
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

18.01.2018 - 12:02 Uhr

Regis-Breitingen hat einen Bahnhof. Von da bis zur Stadtmitte, mit der Sportstätte, sind es rund anderthalb Kilometer.

mehr
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr