Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Letzte Vorbereitungen: Am Sonnabend öffnet der Bornaer Weihnachtsmarkt
Region Borna Letzte Vorbereitungen: Am Sonnabend öffnet der Bornaer Weihnachtsmarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:56 25.11.2015
Auf dem Bornaer Marktplatz läuft die Vorbereitung für den Weihnachtsmarkt. Er wird am Sonnabend, 14.30 Uhr, geöffnet. Quelle: Jens Paul Taubert
Anzeige
Borna


Rund 20 Händler aus verschiedenen Branchen bieten in diesem Jahr rund um den 16 Meter hohen Baum ihre Waren an. Die Palette reicht von Holzschnitzereien aus dem Erzgebirge und Herrnhuter Sterne bis zu Schwippbögen und Räucherkerzen. Winterliche Sachen wie Mützen, Schals und Handschuhe, aber auch fellgefütterte Schuhe, Accessoires für die Festtafel und Zutaten für den Weihnachtsbraten gehören ebenfalls zum Sortiment. Vielfältig fallen die kulinarischen Angebote aus, die neben Bekanntem wie Steaks und Bratwurst auch Leckereien aus anderen Küchen offerieren. Längst gehören Lángos und Crepes dazu.

Thomas Schmiedtgen und Thomas Schäfer (rechts) bauen den Stand Tiroler Imbiss & Spezialitäten auf Quelle: Jens Paul Taubert

Die Leipziger Rathspfeiffer werden am Sonnabend ab 14.30 Uhr auf das Getümmel einstimmen. Danach werden die Grundschüler aus Borna-Nord die Wartezeit auf den Weihnachtsmann verkürzen. Geöffnet ist der Weihnachtsmarkt täglich ab 9 Uhr, sonntags ab 13 Uhr. Am Dienstag, Sonnabend und Sonntag schließen die Buden 19 Uhr, an den übrigen Tagen bereits 18 Uhr. Der Frischmarkt wird weiterhin dienstags und donnerstags hinter dem Rathaus durchgeführt.

Der Weihnachtsmarkt schließt am 21. Dezember seine Pforten.

Von Birgit Schöppenthau

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einer ersten Ablehnung hat sich der Freistaat Sachsen besonnen. Jetzt fließen doch Fördermittel für die Trockenlegung der Bornaer Kunigundenkirche. Durch die späte Entscheidung konnten die Arbeiten erst im Herbst beginnen. Dabei gab es Überraschungen. Bei Grabungen im Park fanden die Archäologen Gebeine.

28.11.2015

Das neue Jahr ist nicht mehr weit. Wer dafür nach einem Kalender mit Bildern aus seiner Heimat sucht, wird allerdings nicht überall fündig.

25.11.2015

Der Weihnachtsbasar in der Dinterschule wird multikulturell. Spezialitäten aus Marokko, Albanien, Syrien, Rumänien, Kuba und dem Iran werden beim Integrationsfest auf den Schulhausfluren angeboten. Obwohl die Klassenkasse leer ist, können die Schüler, die hier Deutsch als Zweitsprache (DAZ) lernen, dabei sein.

27.11.2015
Anzeige