Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Nebel

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Malen gegen die Schmerzen: Bornaer stellt in Kitzscher aus

Heimatmuseum Malen gegen die Schmerzen: Bornaer stellt in Kitzscher aus

Im Heimatmuseum Kitzscher wird am Sonntag eine neue Bilder-Ausstellung eröffnet. Der einstige Baumaschinist Claus-Peter Schneider aus Borna ist bei der Wahl seiner Motive nicht festgelegt.

Der Bornaer Claus-Peter Schneider, hier bei einer Ausstellung in Geithain, zeigt seine Bilder ab Sonntag in Kitzscher.

Quelle: Jens Paul Taubert

Kitzscher. Der aus Borna stammende Hobbymaler Claus-Peter Fischer zeigt von Sonntag an seine Bilder im Heimatmuseum Kitzscher. Der 52-Jährige fand aus therapeutischen Gründen zur Malerei. Dem einstigen Baumaschinisten hatten das jahrelange Fahren von Raupen und Baggern körperlich zugesetzt. Er hat heute zwei künstliche Kniegelenke und Probleme mit der Wirbelsäule. In der Ergotherapie begann er mit dem Malen, fand darin Erleichterung und daran Gefallen, so dass er einen Kurs an der Volkshochschule belegte und seitdem immer wieder neue besucht. Nun führt er seit rund sechs Jahren den Pinsel und macht dabei die Erfahrung: „Die Malerei lenkt von den Schmerzen ab.“

Schneider malt mit Aquarellfarben, mittlerweile aber auch gern in Acryl. Bevorzugte Motive hat er nicht. „Ich male alles, was mir gerade in den Sinn kommt“, sagt er lachend. Das können Stillleben sein mit Blumen, Obst oder Gemüse, er malt Burgen und Schlösser „oder auch mal abstrakte Sachen“, wie er sagt. In Kitzscher zeigt Schneider ältere Arbeiten und auch einiges Neues, das wie immer bei ihm zu Hause „in der guten Stube“ entstanden ist.

Claus-Peter Schneider hat schon in Borna ausgestellt, im Kulturpark Deutzen und zuletzt im Seniorenheim in Geithain. Die Ausstellung im Heimatmuseum Kitzscher wird am Sonntag 14 Uhr eröffnet. Die nächsten Öffnungszeiten nach dem Sonntag sind vom 19. bis zum 21. Januar und vom 24. bis zum 26. Januar jeweils 13 bis 18 Uhr.

Von André Neumann

Voriger Artikel
Mehr aus Borna
Borna in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 62,44km²

Einwohner: 20.382 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 326 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04552

Ortsvorwahlen: 03433

Stadtverwaltung: Markt 1, 04552 Borna

Ein Spaziergang durch die Region Borna
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

12.01.2018 - 09:03 Uhr

Nach den Erfolgen in Döbeln und Hausdorf betritt der FC Grimma vor der Vorbereitung für die Rückrunde der Sachsenliga  noch einmal das Hallenparkett.

mehr
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr