Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Mann greift vorbeifahrende Autos bei Leipzig mit Spaten an
Region Borna Mann greift vorbeifahrende Autos bei Leipzig mit Spaten an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:59 02.05.2018
Symbolbild Quelle: dpa
Leipzig

Mit einem Spaten hat ein unbekannter Mann auf fahrende Autos in Lippendorf südlich von Leipzig eingeschlagen. Laut Polizei stand der Täter am Nachmittag des 17. April auf der Werkstraße und griff zwei vorbeirollende Wagen mit dem Gartenwerkzeug an. Anschließend lief er zu einem nahen Parkplatz und zerschlug die Frontscheibe eines parkenden Kleintransporters. An allen drei Fahrzeugen entstand ein Sachschaden.

Gegenüber der Polizei beschrieb ein Zeuge den Mann als etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß und als südländischen Typ. Bekleidet war er mit schwarz-grauer Arbeitsbekleidung. Nun suchen die Beamten mit einem Zeugenaufruf nach dem Täter. Hinweisgeber werden gebeten, sich telefonisch unter beim Polizeirevier (03433) 24 40 zu melden.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dem Liebhaber gingen die Augen über: Beim Oldtimer-Treffen in Espenhain findet sich ein volkseigener Audi. Aber auch die mit Eiswürfeln gekühlte Klimaanlage an einem Chevrolet-Pickup von 1952 sorgt für Aufsehen.

04.05.2018

Schönheitswettbewerb, eine Hexe in Flammen und Besen-Unikate spielten die Hauptrolle bei der Walpurgisnacht im Kulturpark Deutzen. Dabei ging es ziemlich laut zu. Aber nicht etwa, weil die Band Unisäx in die Tasten griff.

04.05.2018

Bereits zum zehnten Mal hat die Gewerkschaft Verdi am 1. Mai zum Familienfest auf dem Bornaer Markt eingeladen. Während sich Linke, CDU, SPD und Grüne am Dienstag mit ihren Ständen vor dem Rathaus präsentierten, war die AfD ausgeschlossen und musste an den Dinterplatz ziehen.

01.05.2018