Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Borna: Mann randaliert im Imbiss
Region Borna Borna: Mann randaliert im Imbiss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:43 14.03.2019
Symbolfoto Quelle: Tilo Wallrodt
Borna

Die Polizei wurde am Mittwochnachmittag gegen 16.30 Uhr zu einem Döner-Imbiss in die Bahnhofstraße gerufen, wo ein Mann ohne offensichtlichen Anlass zu randalieren begonnen hatte. Zeugen zufolge hatte er den Imbiss betreten und plötzlich begonnen, mit Stühlen und Geschirr um sich zu werfen. Auch auf die Beamten schlug und trat er ein. Ein anschließender Alkoholtest ergab einen Wert von knapp zwei Promille. Der Mann ist der Polizei außerdem bereits als Konsument von Betäubungsmitteln bekannt. Er muss jetzt mit einer Anklage wegen Sachbeschädigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte rechnen.

Von afs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mobbing gehört an vielen Schulen und auch in Büros zum Alltag. Damit das künftig nicht mehr so ist, tingelt der Schauspieler und Musiker Tom Lehel durch die Lande, um aufzuklären. Mit Humor und Musik.

14.03.2019

Der Stadtrat Kitzscher hat erste Aufträge für die Sanierung der Oberschule vergeben. Unterdessen ist eine Bemalung durch den Künstler Michael Fischer-Art vorläufig nicht möglich, sagt der Bürgermeister.

14.03.2019

Borna räumt auf! Diese Aktion hat Richard Müller auf die Beine gestellt. Er lädt die Bornaer zum ganz großen Frühjahrsputz am 30. März ein. Der 19-Jährige hofft auf eine große Resonanz.

14.03.2019