Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mehr als Tausend Fans beim "Borna Open Air"

Mehr als Tausend Fans beim "Borna Open Air"

"Wir sind wirklich zufrieden mit dem Verlauf der Veranstaltung. Unser Bestreben ist es immer, das Niveau zu halten und natürlich auch weiter zu verbessern", sagte André Plewnia vom Volksplatzverein und freute sich über die vielen Stammgäste des Festivals.

Voriger Artikel
Powerfrau bei der Röthaer Feuerwehr
Nächster Artikel
Modellkoloss B-25 Mitchel zerschellt auf einem Feld

Trotz Regen Riesenstimmung mit den "Glorreichen Halunken".

Quelle: Thomas Kube

Borna. "Wir sind zwar nicht die G.O.N.D., aber die Musikfans kommen gern zu uns. Wir hören immer wieder, dass es familiär und gut organisiert bei uns sei."

Das bestätigte auch Elena Rasch. "Ich bin extra angereist, um meine Lieblingsband 'Mephasin' mal wieder live zu erleben. Und ich muss sagen, die Location ist wirklich toll, hat irgendwie die Atmosphäre eines Fußballstadions," meinte die Nürnbergerin, die auch von der Organisation begeistert ist. "Ich finde es erst mal toll, dass die Toiletten sauber sind und vor allem kostenlos benutzt werden dürfen, das ist nicht selbstverständlich auf einem Festival", sagte sie und fügte hinzu, dass die Gitarrenbridges von "Mephasin" der Hammer sind.

Davon konnten sich die anderen Besucher überzeugen. Nachdem "Kollisionskurs" aus Sachsen-Anhalt die Menge in Stimmung brachte, folgte "Mephasin" und rockten den Abend weiter. "Ich bin das erste Mal hier und wirklich begeistert. Dieses Festival gehört ab jetzt zu meinen Favoriten. Ich bin wirklich positiv überrascht", meinte die Erzgebirglerin Nicky Bochmann.

Auch am Sonnabend sorgten fünf Bands für Stimmung, darunter "Chrushing Caspars" und "Die Bonkers", aus Rostock angereist. Sie konnten noch im Trockenen spielen. "Als der Hauptact 'Die Glorreichen Halunken' auftraten, konnte die Band vorerst nur ein Lied spielen", teilte Plewnia mit. Grund dafür war das Gewitter über Borna. "Wir mussten schnell überlegen, was wir tun. Abbrechen oder weiter spielen lassen. Wir haben uns für eine Unterbrechung entschieden, alle Besucher in den Backstagebereich unseres Gebäudes gebracht und abgewartet, bis das Gewitter vorbeigezogen war."

Die Stimmung war, anders als gedacht, danach noch besser. "Die Leute haben dann noch mal richtig Vollgas gegeben und gesungen und getanzt. Wirklich toll und die 'Glorreichen Halunken' haben natürlich ihr Bestes dazu beigesteuert."

So rockten Samstagnacht 850 Fans die Volksplatzbühne. "An beiden Tagen haben wir zusammengerechnet die 1000er Besuchermarke geknackt. Das ist echt super. Wir steigern uns von Jahr zu Jahr", freute sich Plewnia am nächsten Morgen und räumte trotz wenig Schlaf mit den anderen Vereinsmitgliedern das Areal wieder auf.

Bassist Dave Barnewitz von den "Infizierten Propheten" war ebenfalls begeistert. "Wir haben bereits bei Sound of Backstage hier gespielt und die Kulisse ist immer wieder beeindruckend. Vor allem die Leute hier sind ziemlich cool und die Atmosphäre echt toll. Und ich muss auch mal sagen, dass das Volksplatzteam alles möglich macht, damit es sowohl uns als Band, aber auch den Gästen gut geht", lobte der Musiker aus Apolda. So feierten Punks, Familien und Rocker gemeinsam bis in die Nacht hinein das dritte Borna Open Air.

Am nächsten Morgen traten die Fans dann die Heimreise an. Viele von ihnen werden wiederkommen im nächsten Jahr, bestimmt.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 04.08.2014
Nicole Rathge-Scholz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

20.10.2017 - 07:05 Uhr

Landesklasse Nord: Der BSV bleibt personell gebeutelt und will am Sonnabend trotzdem was Zählbares mitnehmen.

mehr
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr