Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Milchreis, Kino in Altenburg und ein Abstecher ins Museum

Milchreis, Kino in Altenburg und ein Abstecher ins Museum

Mehrere Bornaer Einrichtungen haben in den Sommerferien unterhaltsame Angebote. Auch das Freizeitzentrum der Kindervereinigung Leipzig in der Schulstraße hat für Kinder und Jugendliche in der schulfreien Zeit zahlreiche Offerten.

Voriger Artikel
Pure Lebensfreude in alten Mobilen
Nächster Artikel
Jeder sechste Liter Wasser weg

Auch die jüngsten Besucher kommen im Freizeitzentrum in der Schulstraße auf ihre Kosten.

Quelle: Nicole Rathge-Scholz

Borna. "Wir sind wie in jedem Jahr die Ferienwochen mit einem Grillabend gestartet", sagt Leiterin Antje Steinhardt. Das komme bei den Besuchern immer gut an. Deshalb soll die Ferienzeit am 28. August auch auf diese Weise beendet werden.

Einmal in der Woche gibt es im Freizeitzentrum ein so genanntes kreatives Angebot. So haben sich die Kinder bereits in der Porzellanmalerei ausprobiert. "Jetzt steht das Kreieren von Seidenfensterbildern auf dem Programm", so die Leiterin, die bei den Kindern beliebt ist und wie eine gute Freundin behandelt wird. 30 bis 40 Kinder und Jugendliche kommen im Schnitt pro Tag in der Ferienzeit in die Einrichtung. "Wir haben von Montag bis Freitag von 10 bis 19 Uhr geöffnet, wenn wir nicht gerade einen Ausflug machen Ausflüge, dann ist das Freizeitzentrum zu", so Steinhardt. Dan ist das Freizeitzentrum geschlossen, was am fehlenden Personal liege. Ausflüge zu machen und die Einrichtung gleichzeitig zu öffnen, das gehe nicht. "Wer regelmäßig zu uns kommt, wird immer kurzfristig informiert, wenn es eine Planänderung gibt. Kinder, die keine regelmäßigen Besucher sind, aber trotzdem an unseren Ferienangeboten teilnehmen möchten, sollten sich vorher telefonisch anmelden", sagt die Frau aus Kohren-Sahlis.

Was niemals ausfällt, ist das Mittagessen. Jedem Tag wird gemeinsam gekocht. Vor den Ferien wurde ein langer Speiseplan erstellt, auf dem die Kinder angeben konnten, was sie gerne Essen. "Dann bereiten wir gemeinsam mit unseren Besuchern das Mittagessen zu und greifen dabei auch gern auf Kräuter und Gemüse aus unserem kleinen angelegten Garten zurück", sagt die Leiterin und erklärt, dass das Mittagessen für jede Person einen Euro kostet. Das Speiseangebot reicht dabei von Milchreis über Nudelauflauf bis hin zu Quark und Kartoffeln. Und es wird nicht nur gemeinsam gekocht, sondern auch, wie es sich gehört, abgewaschen. "Unsere Spülmaschine ist leider defekt, und eine neue können wir uns momentan nicht leisten, deshalb helfen nach dem Essen alle mit, das Geschirr wieder sauber zu machen."

Die Angebote im Freizeitzentrum gelten als erschwinglich für Kinder. Das liege auch daran, dass die Einrichtung vom Jugendamt unterstützt wird und damit viele Angebote kostenlos oder für einen kleinen Obolus angeboten werden können. Jedes Jahr sorgt das Team für neue Angebote. Es gibt aber auch feste Programm-Bestandteile, etwa den Kino-Besuch in Altenburg. Statt eines Besuchs der Sommerrodelbahn in Kohren-Sahlis, steht in diesem Jahr ein Abstecher ins Schlossmuseum Frohburg an, wo gegenwärtig eine Dornröschenausstellung zu sehen ist. Heute gibt es einen Kegelnachmittag.

Doch nicht nur das Ferienprogramm hält die Leiterin und ihr Team auf Trapp. Auch die bevorstehende Baby- und Kinderbekleidungsbörse, die am 6. September in der Zeit von 9 bis 12 Uhr in den Räumen des Freizeitzentrums statt findet, wirft bereits ihre Schatten voraus. "Wer daran teilnehmen möchte kann sich unter der Telefonnummer 03433/208519 bei uns melden und eine Verkaufsnummer erhalten", sagt Leiterin Steinhardt.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 12.08.2014
Nicole Rathge-Scholz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ-Autofrühling in Borna

    Am 22. April 2017 präsentieren Autohändler der Region beim LVZ-Autofrühling in Borna die neuesten Modelle - alle Infos gibt es hier. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. Hier das Ergebnis! mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lädt am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos in unserem Special. mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

29.04.2017 - 11:04 Uhr

Spannender Spieltag in der Kreisoberliga an der Spitze und weiter hinten: Großsteinberg hofft auf Punkte im Abstiegskampf.

mehr
  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr