Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Mit 2,44 Promille durch Pegau unterwegs
Region Borna Mit 2,44 Promille durch Pegau unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:09 24.07.2018
Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,44 Promille. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Pegau

Mit beachtlichen 2,44 Promille, wie ein späterer Atemalkoholtest zeigte, war am Montagfrüh ein Mann auf der Carsdorfer Straße in südlicher Richtung unterwegs.

Wie die Polizei mitteilte, fuhr er zu weit nach links, stieß gegen eine Grundstücksmauer und die Umfriedung eines zweiten Grundstückes an der Kreuzung „Am Angelteich“. Weil der 63-Jährige in seinem Ford Focus aber ein anderes Ziel hatte, lenkte er den Wagen weiter „Zum Köhler“ und parkte dort auf einer Wiese. Durch die hierbei entstandenen Geräusche – er überquerte einen Bordstein – wurde ein Anwohner aufmerksam, der den 63-Jährigen verwirrt im Pkw sitzend vorfand.

Der Anwohner informierte sofort die Rettungsleitstelle. Weil der Betrunkene fliehen wollte, kam die Polizei den Sanitätern zu Hilfe. Sie nahm dem Fahrer den Führerschein ab und leitete ein Verfahren gegen ihn ein.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Über das Dach sind Diebe am Wochenende in Borna in einen Laden für Mobiltelefone eingestiegen. Es wurden mehrere Geräte sowie ein vierstelliger Geldbetrag gestohlen.

24.07.2018

Die Feuerwehr ist am Montag zu einem kleinen Wiesenbrand an den Harthsee ausgerückt. Den Angaben der Polizei zufolge waren rund 30 Quadratmeter Fläche betroffen.

24.07.2018

Bis Dezember läuft der Bahnverkehr zwischen Neukieritzsch und Regis-Breitingen noch eingleisig. Dann will die DB Netz auch den zweiten Schienenstrang auf dieser Strecke erneuert haben.

24.07.2018
Anzeige