Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Mit zweitem Derby-Sieg wieder Spitze
Region Borna Mit zweitem Derby-Sieg wieder Spitze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:39 12.01.2010
Anzeige
Deutzen

Während die Gastgeber wieder Tabellenführer der 2. Landesliga sind, bleibt SFN weiter auf dem abstiegsbedrohten achten Platz.

Die Einheimischen gingen als Favorit in die Partie und wollten ihre weiße Weste bei Heimspielen behaupten. Allerdings liegt den Gäste die Deutzener Kegelbahn, auf der sie die letzten zwei Duelle gewannen. Zudem hätte ihnen ein Sieg den Anschluss an das Mittelfeld gebracht.Von Beginn an gab es ein Spiel voller Spannung und Brisanz. Die Blau-Weißen Uwe Viebig (886) und Tobias Schröder (878) hatten trotz guter Ergebnisse einen schweren Stand gegen Lutz Kempe (914) und Daniel Krabbes (876), sodass SFN mit 26 Holz in Front zog. Toni Pochanke (844) und Guntram Schmalz (865), dessen Einsatz sich nach überstandener Verletzung erst kurz vor Spielbeginn ergab, waren nicht recht zufrieden, da sie den Gästen Andreas Hecking (875) und Gert Gröbel/Horst Karich (843) weitere neun Kegel überlassen mussten.Doch das Plus von 35 Holz reichte nicht für die Neukieritzscher Klaus Laminski (925) und Olaf Wagner (836). In einem, wie in den vorangegangenen Heimspielen, letzten Durchgang voller Dramatik rissen Jens Gebert (880) und David Sauerbrey, der mit der Tagesbestleistung von 950 Holz (341 Abräumer) auftrumpfte, das Spiel noch für die Gastgeber herum. Die lagen am Ende mit 34 Kegel im Plus und sammelten ihren achten Saisonsieg ein.Damit stießen die Deutzener wieder an die Tabellenspitze vor. Allerdings ist die Führung hauchdünn, da Blau-Weiß und der gestürzte SKV Auerbach punktgleich sind (je 16:6). Neukieritzsch steht als Achter weiter unmittelbar vor Relegationsplatz neun, den der punktgleiche KSV Engelsdorf II (je 6:16) einnimmt.Bereits am Sonnabend findet der 12. Spieltag mit schweren Aufgaben für beide regionalen Teams statt. Deutzen muss seine Führung beim KSV Blau-Gelb Taucha (7.) verteidigen, Neukieritzsch empfängt den ESV Zschorlau (5.), der gerade den Spitzenreiter entthront hat.

Guntram Schmalz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Harry Potter und Hape Kerpeling („Ich bin dann mal weg“) führen die Jahresbestenliste der Stadtbibliothek am Martin-Luther-Platz an. Das geht aus einer Statistik der Bücherei hervor, die Bibliotheksleiterin Elvira Pertermann jetzt vorgelegt hat.

12.01.2010

Ein überraschendes Ende fand am Dienstag der Rechtsstreit um eine Führungsposition im Landkreis: Silvia Michels ist vor dem Leipziger Arbeitsgericht gescheitert mit der Forderung, ihr stehe der Chefposten im Amt für Familienförderung zu.

12.01.2010

Henrik Frost ist seit gut einem guten Jahr Schulsozialarbeiter am Berufsschulzentrum Leipziger Land. Die LVZ sprach mit dem bei der Kindervereinigung Leipzig angestellten 38-jährigen Diplomsozialpädagogen über seine Arbeit und die damit verbundenen Probleme.

11.01.2010
Anzeige