Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mitfahrgelegenheiten und Einkaufsfahrten

Mitfahrgelegenheiten und Einkaufsfahrten

Borna.Der Ortschaftsrat Wyhratal macht sich weiter für den Erhalt der Grundschule Neukirchen stark. Auf einer Prioritätenliste, die das Gremium für die neue Legislaturperiode beschlossen hat, werden außerdem die Sanierung der Bildungseinrichtung sowie ein Anbau gefordert, damit an der Schule künftig auch Ganztagesbetreuung möglich hist.

Voriger Artikel
Die Chronik klebt an Wänden und Decke
Nächster Artikel
Kostenexplosion bei der Jugendhilfe zwingt zum Handeln

Bushaltestelle An der Schanze in Neukirchen.

Quelle: Thomas Kube

Mit der Prioritätenliste soll gewährleistet werden, dass auch die Bewohner des ländlichen Raums innerhalb der Stadt Borna annähernd gleiche Lebenschancen haben.

De Ortschaftsräte legen wert darauf, dass der Eingemeindungsvertrags aus dem Jahr 2004 eingehalten wird und die Vereine und der Erhalt der Sportstätten unterstützt werden. Der Busverkehr soll erweitert werden, damit bedarfsgerechte und wohnortnahe Zustiege für die Bewohner von Thräna, Wyhra, Neukirchen und Zedtlitz möglich sind. Wünschenswert wäre nach Überzeugung des Ortschaftsrates auch das Angebot von Mitfahrgelegenheiten und die Organisation von Einkaufsfahrten.

Zu den wichtigen Forderungen gehört außerdem die Errichtung von Spielplätzen in jedem Ortsteil. Kürzlich war ein neuer Spielplatz in Thräna übergeben worden. Konkret ist auch die Forderung nasch Instandsetzung der Fußwege entlang der Bundesstraße 95 in Neukirchen und Zedtlitz. Das habe höchste Priorität, haben die Ortschaftsräte in ihrer Lise festgeschrieben, die der Stadtverwaltung zur Verfügung gestellt wird. Außerdem sollten in absehbarer Zeit die Dorfstraße in Zedtlitz grundlegend sowie das Dorfstück in der Eschefelder Straße instandgesetzt werde. Nicht zuletzt sei die Renovierung des Feuerwehrgebäudes in Zedtlitz vonnöten.

Mittelfristig sollte die Errichtung von Alltags- und Schulwegen von Neukirchen nach Borna möglich sein. Nötig sei auch die Erneuerung der Fahrbahnen im Siedlerweg in Neukirchen sowie in der Straße des Aufbaus, der Lindenstraße und der Alten Teichstraße in Thräna. Außerdem setzt sich der Ortschaftsrat für den Erhalt der alten Wassermühle und die Änderung des Wyhrawehrs zum Mühlgraben hin ein, damit der wieder Wasser führt. Nicht zuletzt steht auf der Prioritätenliste des Ortschaftsrates die Rückstufung der Bundesstraße 95 zu einer Dorfstraße, nachdem die neue Autobahn sowie die Bundesstraße 7 fertiggestellt sind.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 04.11.2014
Nikos Natsidis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
Borna in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 62,44km²

Einwohner: 20.382 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 326 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04552

Ortsvorwahlen: 03433

Stadtverwaltung: Markt 1, 04552 Borna

Ein Spaziergang durch die Region Borna
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

20.01.2018 - 07:06 Uhr

Chemie Böhlen blickt auf eine wechselvolle Geschichte zurück und hofft jetzt auf den Klassenerhalt in der Kreisoberliga

mehr
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr