Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mode, Musik und mehr beim Eventshopping in Borna

Volle Innenstadt Mode, Musik und mehr beim Eventshopping in Borna

Der Bornaer Gewerbeverein lud zum Eventshopping ein und über 60 Geschäfte beteiligten sich. Höhepunkte waren unter anderem der Auftritt von DSDS-Finalist Thomas Katrozan und eine Begegnung am LVZ-Stand mit den Tierpflegern aus der MDR-Sendung „Elefant, Tiger und Co.“

Die Reichsstraße wurde zur Partymeile, auf der zeitweise kein Durchkommen war.
 

Quelle: Andreas Döring

Borna.  Am Freitagabend passte in Bornas Innenstadt einfach alles, das Wetter, die bunte Palette an Vergnügungen und die Stimmung allerorten. Das fünfte Eventshopping lockte von der ersten Minute an scharenweise große und kleine Besucher auf die Festmeile zwischen Markt und Reichstor.

76c55280-7813-11e6-845b-f8b0eb77ee3e

Kaum ein Durchkommen war zeitweise beim Eventshopping am Freitagabend in Borna. Die Geschäfte lockten mit vielen Ideen zum Kaufen und Schlendern.

Zur Bildergalerie

Lange Schlangen vor allen gastronomischen Schmankerln zwischen Roster, Jägerschnitzel und Wrap, Eis war bei der Hitze der Renner. Die Bänke in der Reichsstraße waren alle besetzt, so viel Trubel gibt es selten zu bestaunen. Auch vor zahlreichen Geschäften bildeten sich Menschentrauben, bis spät in die Nacht hinein flanierten die Bornaer von einer Partyzone zur anderen. Wenn auch so manche Tür geschlossen blieb, zeugten tausende Neugierige vom Erfolg des Konzepts. Musik dröhnte live und aus der Konserve zu beinahe mediterranem Flair, Modenschauen begeisterten auf dem blauen Teppich.

Kaum ein Durchkommen gab es auf der Reichsstraße bei Augenoptik Seiberlich, lange bevor DSDS-Finalist Thomas Katrozan zur Freude seiner weiblichen Fans die Bühne betrat. Das Unternehmen, bereits seit 38 Jahren vor Ort in Borna, nutzte das Eventshopping dazu, Kunden und Besuchern das umgebaute Geschäft zu zeigen. „Wir haben hier innerhalb von zwei Wochen von Kopf bis Fuß alles neu gemacht“, erklärte Inhaberin Antje Matetschk, die das Geschäft vor anderthalb Jahren von ihren Eltern übernommen hatte. Doch neu waren nicht nur Einrichtung, Fußböden und Wandanstriche, sondern auch die Kollektionen. Während DSDS-Finalist Thomas Katrozan im Laden spielte und sang, hatten die abendlichen Einkaufsbummler die Möglichkeit, unter dem Motto „kommen – sehen – staunen“ die Kollektionen von Libuda, Garcia Barcelona und bx eyewear kennen zu lernen.

 Paul Merkel drehte derweil für sein Auditorium durch. Gekonnt jonglierte er ein mächtiges Werbeschild der Firma Eidner-Bäder durch die Lüfte. Der Student aus Magdeburg arbeitet als „Sign Spinner“ für eine Promotion-Agentur. Exponiert: In bester Lage mitten auf dem Marktplatz präsentierte sich die AMB-Autowelt. Zwischen Glücksrad und Diskoklängen, zu Cidre und Bier freute sich Jens Strehlau, verantwortlich für Marketing, über die Resonanz und „viele nette Gespräche“.

„Warum sind wir hier?“ fragte musikalisch Pedro Dannenberg, Frontmann der Band Romantika, die ihre Fans mit selbstgeschriebenen Texten beeindruckte. „Weil wir Ihnen die nächsten Stunden versüßen wollen“, kam prompt die Antwort von Moderator Michael Franke, der in der Brauhausstraße launig durch das von der Leipziger Volkszeitung, der Leipziger Volksbank und Regio TV inszenierte Programm führte.

Die Kooperation hat sich bewährt. „Es macht Spaß, miteinander zu gestalten. Viele unserer Kunden kommen gezielt hierher“, erzählte Mike Majetschak, Bornaer Filialleiter der Leipziger Volksbank. „Gleich von Beginn an war hier viel los“, freute sich auch LVZ-Regionalverlagsleiterin Erika Schirmer über den Trubel. „Das Wetter ist sensationell.“ Die „Superstimmung“ lobte Volksbank-Vorstandsmitglied Andreas Woda. Die Beteiligung des Handels sei von Jahr zu Jahr stärker geworden. Viele kleine Stände und Attraktionen sorgten für ein breit aufgestelltes Angebot. Kleines Manko: Es sei so viel los, dass manches parallel laufen müsse.

Zu Sekt und Selters, Bier und Wein lauschten die Besucher einem tierischen Interview am LVZ-Pavillon. Regio-TV-Sprecher Sirko Konrath löcherte Jens Hirmer, Chef der Afrika Welt im Zoo Leipzig und bekannt aus der MDR-Sendung „Elefant, Tiger & Co“ mit eigenen und Zuschauer-Fragen. Höhepunkt war ein Gewinnspiel mit der Verlosung von Eintrittskarten für den Tierpark.

Die Ruhe selbst strahlte im dichten Gedränge Günter Bollbruck mit Karl I. und Nicky aus. Das gelassene Alpaka und der tiefenentspannte Bernhardiner, die ihre Dienste im Therapie-Team für tiergestützte Aktivitäten in Kindergärten, Schulen oder Altersheimen leisten, kennen solch ein Volksfestgetümmel und ließen sich gerne streicheln.

Von Gislinde Redepenning und Julia Tonne

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ Automarkt

    Vom 8. bis 10. September 2016 lud die LVZ zum großen Automarkt in den Pösna Park bei Leipzig ein. Fotos und Infos dazu gibt es im Special. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig geht in die nächste Runde. Alle Infos finden Sie hier! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2016

    Sport frei!, heißt es auch 2016 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Belantis - Infos und Events
    Belantis - Infos und Events

    Belantis - das AbenteuerReich im Herzen Mitteldeutschlands. Hier gibt es Neuigkeiten und alle Infos zu den Events! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und weitere asisi-Projekte in Dresden, Berlin und anderen Städ... mehr