Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Moderne Technik hilft Kameraden, sich noch mehr auf Einsatz zu konzentrieren

Moderne Technik hilft Kameraden, sich noch mehr auf Einsatz zu konzentrieren

In glänzend makellosem Rot präsentierte es sich am Sonnabend den großen und kleinen Besuchern des traditionellen Sommerfestes der Freiwilligen Feuerwehr der Wyhrastadt.

Voriger Artikel
Kolbusa geht von den Linken zur SPD
Nächster Artikel
Lieder, Hörner und Prinzen landen Treffer

Jürgen Ketzscher (l.), der die Maschinisten ausbildet, erläutert Friedheim Göttner aus der Altersabteilung Teilaspekte des neuen Hilfeleistungslöschfahrzeuges.

Quelle: Roger Dietze

Borna. Das neue Hilfeleistungslöschfahrzeug, kurz HLF, hat seit Mai sein Domizil im Gerätehaus der Bornaer Floriansjünger in der Röthaer Straße. Neben einer Hüpfburg und Tretautos im Feuerwehr-Look bildete das rund 300 000 Euro teure Gerät den Höhepunkt der Festivität. Stolz zeigten die Männer um Wehrleiter Kai Noeske einen Teil der im Normalfall im Inneren des Fahrzeugs verborgenen technischen Utensilien wie die Spreizgerätschaften den Augen der Sommerfest-Besucher.

So schön und modern das neue Fahrzeug allerdings auch sein mag, so ernst ist der Hintergrund, auf dem seine Anschaffung unter Zuhilfenahme kommunaler Mitteln und solcher des Bundes erfolgte. Denn mit der Eröffnung der Bundesautobahn 72 sind die Bornaer Brandschützer für einen Abschnitt dieser Schnelltrasse zuständig. Bornas ranghöchster Feuerwehrmann verschweigt denn auch nicht, dass die Arbeit auf der neuen Autobahn ganz andere Anforderungen an seine Kameraden stellen wird. "Wer annimmt, dass die Präsenz von Rettungs- und Einsatzkräften zwingend alle PKW- und LKW-Fahrer automatisch vom Gaspedal gehen lässt, der irrt", sagte Noeske.

Seine Wehr ist künftig für den A-72-Abschnitt zwischen Borna und Geithain in Fahrtrichtung Chemnitz zuständig. Möglicherweise sogar bis Rochlitz. "Und zwar dann", erklärte Noeske, "wenn sich in der Praxis herausstellen sollte, dass wir mit unserem kurzen Weg zur Autobahn schneller an der Auf- und Abfahrt Geithain sind als die Geithainer Kameraden, die ursprünglich für den Abschnitt bis Rochlitz vorgesehen waren, aber eben auch rund acht Kilometer über Landstraßen bis zur Autobahn fahren müssen."

Unabhängig davon, auf welchen Abschnitten der A 72 das neue HLF in Zukunft unterwegs sein wird, stellt die Beherrschung der auf ihm untergebrachten Technik die Grundvoraussetzung für den Einsatz des Fahrzeuges dar. "Die Aneignung des sachgemäßen Umgangs mit dieser Technik war nicht von heute auf morgen zu bewerkstelligen", verdeutlichte der Wehrleiter. Vielmehr hatten sich die Maschinisten im Team zusätzlich zu den regulären Diensten viele Stunden auf die Schulbank setzen müssen, um sich mit der Technik vertraut zu machen. Mit dem Ergebnis, dass das Fahrzeug in dieser Woche im Rahmen einer Probezeit in Betrieb genommen werden kann.

Eine gehörige Aktie daran hat der Hauptverantwortliche für die technischen Aspekte innerhalb der Bornaer Feuerwehr, Jürgen Ketzscher. "So aufwendig das Studium der neuen Technik auch war, so wertvoll ist ihre Verfügbarkeit im Einsatz, weil sie das Leben des Feuerwehrmannes erleichtert und ihm damit ermöglicht, sich noch mehr auf den eigentlichen Einsatz zu konzentrieren", weiß er aus Erfahrung.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 07.07.2014
Roger Dietze

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

18.10.2017 - 15:11 Uhr

Kreisliga B (West): Tabellenführer und Verfolger patzen im Gleichschritt.

mehr
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr