Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Mord an Jasmin: Staatsanwalt hatAnklage erhoben
Region Borna Mord an Jasmin: Staatsanwalt hatAnklage erhoben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:52 19.05.2015

Darüber informierte gestern auf Nachfrage unserer Zeitung Ricardo Schulz, Sprecher der Staatsanwaltschaft Leipzig.

Dem Angeschuldigten werde zur Last gelegt, die junge Frau am 7. Juni dieses Jahres in den frühen Morgenstunden sexuell missbraucht und getötet zu haben. Zuvor waren beide zusammen in der Discothek "blue" in Frauendorf gewesen (die LVZ berichtete). Einzelheiten zum mutmaßlichen Tatgeschehen und zu möglichen Motiven und Hintergründen nennt der Oberstaatsanwalt nicht, dies sei der Erörterung in der Hauptverhandlung vorbehalten. "Der Angeschuldigte hat in seiner Vernehmung gestanden, die 19-Jährige getötet zu haben und Angaben zum Tatablauf gemacht", erklärte Schulz.

Der Frohburger war am 9. Juni vorläufig festgenommen worden. Am Tag darauf hatte der Ermittlungsrichter am Amtsgericht Leipzig gegen ihn Haftbefehl erlassen. Wegen dringenden Tatverdachts des Mordes war, wie berichtet, Untersuchungshaft angeordnet worden. Bis zur Verhandlung vor dem Landgericht Leipzig wird der 23-Jährige auch weiterhin in Haft bleiben. Wann dieser Prozess voraussichtlich stattfinden wird, konnte das Gericht gestern noch nicht mitteilen.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 17.09.2014
Inge Engelhardt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Uwe Wolf Demmler aus Zedtlitz hat ein Problem. Oder vielmehr seine 93-jährige Großmutter hat eins. Die alte Dame wohnt wie Demmler in der Zedtlitzer Hauptstraße.

19.05.2015

Bei schönem Wetter wolle sie wiederkommen und am Loest-Ehrenhain, wo sechs Eichen gepflanzt wurden, und im Park spazieren gehen. Mit diesen Worten verabschiedete sich Linde Rotta, die Lebensgefährtin des verstorbenen Leipziger Schriftstellers Erich Loest am Samstagnachmittag in Rötha.

19.05.2015

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_35852]Borna. Der Traum viele Bornaer, das 2006 geschlossene Freibad An Der Wyhraaue als Naturbad wiederzueröffnen, ist auf dem besten Wege, zur Realität zu werden - zumindest was die Natur angeht.

19.05.2015
Anzeige