Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Motorradfahrer auf B2 verletzt – Zeugen gesucht
Region Borna Motorradfahrer auf B2 verletzt – Zeugen gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:48 16.04.2018
Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolfoto) Quelle: Dpa
Pegau/Audigast

Die Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht, die sich am Sonnabend auf der B2 zwischen Audigast und Pegau ereignet hatte. Gegen 14 Uhr war dort ein weißer VW Caddy in Richtung Zeitz unterwegs. Zwischen den Ortschaften, kurz vor einer Doppelkurve, überholte der Fahrer des VW mindestens einen weiteren Pkw und missachtete dabei das entgegenkommende Motorrad Honda Varadero eines 52-Jährigen. Der Motorradfahrer kam infolge des Überholmanövers von der Fahrbahn ab, stürzte in die Straßenböschung und musste verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Fahrer des VW fuhr indes unerkannt weiter.

Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt oder dem unbekannten Fahrer geben können, werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Leipzig, Tel. 0341/255 28 51 (tagsüber) sonst 2552910, zu melden.

Von thl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ohne Helm, Fahrerlaubnis und Versicherungsschutz fuhren ein 15-Jähriger und der 14-jährige Sozius auf einem Moped am Sonntag der Polizei in Pegau (Landkreis Leipzig) entgegen. Offenbar standen sie unter dem Einfluss verbotener Substanzen.

16.04.2018

Um einen Hund zu holen, ist eine Frau in das Einfamilienhaus ihres ehemaligen Freundes in Neukieritzsch (Landkreis Leipzig) eingestiegen. Die Beschädigungen am Haus belaufen sich auf 600 Euro.

16.04.2018

Die Zeitschiene ist eng, und das Eigenkapital knapp. Dafür ist die Motivation um so größer. Die Oelzschauer wollen die Magdalenenkirche innen komplett sanieren. Vor allem die Elektrik bereitet zunehmend Probleme.

19.04.2018