Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Nach Turbulenzen: Einzug im betreuten Wohnen in der Lausicker Straße in Borna

Neubau Nach Turbulenzen: Einzug im betreuten Wohnen in der Lausicker Straße in Borna

Das Projekt ging nicht reibungslos über die Bühne, aber jetzt ist das betreute Wohnen in der Lausicker Straße in Borna fertig. Die ersten Mieter ziehen am Dienstag ein. Es entstanden 45 Wohnungen und drei Gewerbeeinheiten.

Blick von einem der Balkone in den Innenhof, der noch begrünt werden soll.

Quelle: Jens Paul Taubert

Borna. Noch sind die Außenanlagen nicht ganz fertig, doch das Haus kann bezogen werden: Ab Dienstag gelten die ersten Mietverträge in der Lausicker Straße 2 in Borna. Dort entstand ein betreutes Wohnen in zwei viergeschossigen Gebäuden, die in V-Form zueinander stehen. Der Bornaer Unternehmer Rafael Zeller ließ 45 Wohnungen zwischen 48 und 100 Quadratmeter bauen. Alle haben Balkon oder Terrasse, betonte der Bauherr und Eigentümer, der nach eigenen Worten Wert auf eine hochwertige Ausstattung legte. Es gibt fünf Eingänge in die alters- und behindertengerechten Häuser und zwei Aufzüge.

Das Projekt ging nicht ohne Turbulenzen über die Bühne. Zu Beginn waren noch andere Partner mit im Boot, auch gab es einen monatelangen Baustopp. Dies hatte mehrere Gründe, so Zeller auf LVZ-Anfrage. Zum einen sei der Abriss der alten Brauerei, die vorher dort stand, mit bis zu zehn Meter tiefen Kellern nicht einfach gewesen. Es gab Probleme mit der Baugenehmigung. Partner des Vorhabens seien daraufhin ausgestiegen. Auch habe er parallel mit noch anderen Bauprojekten zu tun gehabt. Kurz: Es lief nicht ganz rund.

Doch jetzt steht der helle Bau, dessen Fassade noch mit anthrazitfarbenen Schmuckplatten verziert werden soll. Ein Lob des Eigentümers geht an die Stadtverwaltung Borna, die sich bei dieser langwierigen Geschichte sehr eingebracht habe und „Superlösungen“ fand.

In den neuen Wohnhäusern werden nicht nur ältere Leute wohnen, auch eine Familie mit Kind zieht ein, sagte der Bauherr. Von den 45 Wohnungen seien neun noch nicht vermietet. Der Preis liege bei acht Euro kalt pro Quadratmeter, hinzu kämen rund zwei Euro Nebenkosten pro Quadratmeter. Im Erdgeschoss gebe es drei Gewerbe-Einheiten. Zwei davon seien schon vergeben. An eine Physiotherapie und an die Diakonie, die die Betreuung und Pflege auf Anfrage übernimmt. Der dritte Bereich könnte für einen Arzt geeignet sein, meinte Zeller, denn es gibt ganz in der Nähe noch ein Pflegeheim und ein weiteres betreutes Wohnen.

Der 40-jährige Investor ist kein Unbekannter in der Stadt. Er ist Geschäftsführer der Firma Termic Energy, die unter anderem Speicher für Solaranlagen und Wärmepumpen zwischen 80 und 10 000 Liter baut. In dem Unternehmen, das sich jetzt im Zedtlitzer Gewerbegebiet erweitert hat, arbeiten nach seinen Angaben 150 Leute.

Seit mehreren Jahren kauft und saniert der gebürtige Bamberger zudem Häuser in Borna, oft denkmalgeschützt, zum Beispiel in Mühlgasse, Bahnhofstraße und Wettinstraße. Dort gebe es meist große Wohnungen mit einer qualitativ hochwertigen Ausstattung, die sich nach seinen Erfahrungen gut vermieten lassen. Borna sei ein „guter Investitionsstandort“. Ein Projekt wie der Neubau in der Lausicker Straße war für ihn eine Premiere – die auch nicht ganz einfach war.

Von Claudia Carell

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

21.08.2017 - 07:57 Uhr

Der SV Chemie Böhlen unterliegt mit 0:2 im Sportpark Tresenwald / Seltmann und Mikusch treffen

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr