Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Nach der Reinigungskur: Trotz der Sommerhitze ab in Bornaer Schwimmhalle
Region Borna Nach der Reinigungskur: Trotz der Sommerhitze ab in Bornaer Schwimmhalle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:17 25.07.2016
In trauter Gemeinschaft: Senioren nutzen zur Wiedereröffnung die Gelegenheit zum Schwimmen. Quelle: René Beuckert
Anzeige
Borna

In neuem Glanz zeigte sich am Sonnabend das Bornaer Jahnbad, das seit Beginn der Sommerferien wegen umfangreicher Wartungsarbeiten bis zum 22. Juli geschlossen war. Sommerwetter und Hallenbad scheinen zwar nicht zusammenzupassen, dennoch entschieden sich zur Wiedereröffnung viele für diese Variante.

„Drei Tage hat das Befüllen des Wasserbeckens mit immerhin 900 Kubikmetern Wasser gedauert, das wir aus Sicherheitsgründen tagsüber eingelassen haben“, sagte Schwimmmeisterin Marcella Henzschel. Die Wassertemperatur mit 28 Grad konnte sich sehen lassen.

Ingrid Richter aus Deutzen, die zu den ersten Besuchern zählte, hatte auf die Wiedereröffnung gewartet. „Mir fehlte die Bewegung. Aus Gesundheitsgründen nutze ich das Hallenbad regelmäßig. Das Wetter ist so schön, da bin ich sogar mit dem Fahrrad ins Bad gefahren“ , sagte sie.

Arno Schippaos möchte das Jahnbad ebenfalls nicht missen. „Regelmäßiges Schwimmen hält fit. Zwar habe ich Naturbäder aufgesucht, als ich das Hallenbad nicht nutzen konnte, doch dort mangelte es oft an der Hygiene. Hier ist alles sauber, und auch das Personal ist freundlich“, ließ er wissen.

Christel Kupke kennt keine Alternative zum Schwimmen. „Sommer wie Winter bin ich im Wasser, dann fühle ich mich fit“, beteuerte sie. Seniorin Helga Walther hat vor zwei Jahrzehnten die Schwimmbewegungen für sich entdeckt. Sie sagte: „Hier tue ich meinem Körper etwas Gutes, und auch die Gespräche mit den anderen Badefreunden möchte ich nicht missen.“

Von René Beuckert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Borna Musikfestival Summer Inspiration - Festival am Großstolpener See zieht die Besucher an

Rhythmische Klänge hallten Sonnabendnacht über den Großstolpener See. Lichteffekte ließen den Badestrand in allen Farben pulsieren, als ob er zu einer anderen Welt gehören würde. Doch das Ereignis war bodenständiger Natur, und Eingeweihte wussten, hier findet zum 16. Mal das Musikfestival „Summer Inspiration“ statt.

25.07.2016

Drei Langfinger hatten in der Nacht zum Freitag einen Einbruch bei der Freien evangelischen Gemeinde in Borna vor. Allerdings wurden sie von den Beamten gegen 2 Uhr auf frischer Tat mit dem Diebesgut ertappt.

25.07.2016

Die Stadt Groitzsch lehnt einen neuen Aufschluss des Tagebaus Groitzscher Dreieck durch die Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft (Mibrag) ab. Gründe für diese Haltung gibt es laut Bürgermeister Maik Kunze mehrere. Der wichtigste: Die Ortslage Obertitz müsste devastiert werden.

23.07.2016
Anzeige