Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Nach der Reinigungskur: Trotz der Sommerhitze ab in Bornaer Schwimmhalle

Jahnbad wieder geöffnet Nach der Reinigungskur: Trotz der Sommerhitze ab in Bornaer Schwimmhalle

Nach umfangreichen Wartungsarbeiten hat die Bornaer Schwimmhalle Jahnbad am Sonnabend seit Sonnabend wieder geöffnet. Trotz der Sommerhitze und den Bademöglichkeiten im Freien wurde das Angebot genutzt.

In trauter Gemeinschaft: Senioren nutzen zur Wiedereröffnung die Gelegenheit zum Schwimmen.

Quelle: René Beuckert

Borna. In neuem Glanz zeigte sich am Sonnabend das Bornaer Jahnbad, das seit Beginn der Sommerferien wegen umfangreicher Wartungsarbeiten bis zum 22. Juli geschlossen war. Sommerwetter und Hallenbad scheinen zwar nicht zusammenzupassen, dennoch entschieden sich zur Wiedereröffnung viele für diese Variante.

„Drei Tage hat das Befüllen des Wasserbeckens mit immerhin 900 Kubikmetern Wasser gedauert, das wir aus Sicherheitsgründen tagsüber eingelassen haben“, sagte Schwimmmeisterin Marcella Henzschel. Die Wassertemperatur mit 28 Grad konnte sich sehen lassen.

Ingrid Richter aus Deutzen, die zu den ersten Besuchern zählte, hatte auf die Wiedereröffnung gewartet. „Mir fehlte die Bewegung. Aus Gesundheitsgründen nutze ich das Hallenbad regelmäßig. Das Wetter ist so schön, da bin ich sogar mit dem Fahrrad ins Bad gefahren“ , sagte sie.

Arno Schippaos möchte das Jahnbad ebenfalls nicht missen. „Regelmäßiges Schwimmen hält fit. Zwar habe ich Naturbäder aufgesucht, als ich das Hallenbad nicht nutzen konnte, doch dort mangelte es oft an der Hygiene. Hier ist alles sauber, und auch das Personal ist freundlich“, ließ er wissen.

Christel Kupke kennt keine Alternative zum Schwimmen. „Sommer wie Winter bin ich im Wasser, dann fühle ich mich fit“, beteuerte sie. Seniorin Helga Walther hat vor zwei Jahrzehnten die Schwimmbewegungen für sich entdeckt. Sie sagte: „Hier tue ich meinem Körper etwas Gutes, und auch die Gespräche mit den anderen Badefreunden möchte ich nicht missen.“

Von René Beuckert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ-Autofrühling in Borna

    Am 22. April 2017 präsentieren Autohändler der Region beim LVZ-Autofrühling in Borna die neuesten Modelle - alle Infos gibt es hier. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. Hier das Ergebnis! mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lädt am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos in unserem Special. mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

28.04.2017 - 10:59 Uhr

Spannende Spiele in der Kreisoberliga: Frohburg will bei Schlusslicht Großsteinberg punkten, Fortuna Neukirchen den Spitzenreiter SV Naunhof ärgern.

mehr
  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr