Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Nachts in Borna: Schlägereien und Sachbeschädigung am Wochenende

Polizeieinsätze Nachts in Borna: Schlägereien und Sachbeschädigung am Wochenende

Die Nachtschicht des Polizeireviers Borna musste am Wochenende mehrfach zu Einsätzen ausrücken, weil sich Leute nicht unter Kontrolle hatten. Am Samstag wurden die Beamten zu einer Schlägerei gerufen. Später, am selben Abend, schlug ein stark alkoholisierter Bornaer einem Mann ins Gesicht. Zudem wurde eine Sachsbeschädigung zur Anzeige gebracht.

Mehrmals musste die Bornaer Polizei am Wochenende ausrücken. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Borna. Am Sonnabend gegen 21 Uhr hatten sich gleich vier Personen im Einkaufsmarkt im Gewerbegebiet Am Wilhelmschacht geprügelt. Zwei Deutsche und zwei Ausländer hatten sich in die Haare gekriegt. Dabei flogen die Fäuste und ein Holzstuhl. Nachdem Letzterer zerstört war, dienten Teile als Schlagwerkzeug. Zurück blieben zwei stark alkoholisierte Männer (41, 34), die äußerst aggressiv wirkten und den Beamten den Grund des vorangegangenen Streits nicht sagen wollten. Einer war am Kopf verletzt und wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Von den zwei Nichtdeutschen fehlte jede Spur. Gegen alle vier Beteiligte ermittelt die Polizei wegen Körperverletzungsdelikten.

Gegen 23.50 Uhr lief ein stark alkoholisierter Bornaer lautstark grölend durch die Straßen und zertrat dabei zwei Gartenzäune. Ein Anwohner sprach ihn an, das zu unterlassen. Unvermittelt schlug ihm der Gröler mit der Faust ins Gesicht, was eine Verletzung am Kopf verursachte. Nun wird gegen den 23-Jährigen wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung ermittelt.

Am Montag gegen 2.15 Uhr stellten die Eigentümer einer Gaststätte in der Kirchstraße eine Beschädigung an der Eingangstür fest. Ob sich hier ein Durstiger über die Schließzeiten geärgert hat oder es einfach nur Zerstörungswut war, ist laut Polizei offen. Sie ermittelt wegen Sachbeschädigung.

Von okz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ-Autofrühling in Borna

    Am 22. April 2017 präsentieren Autohändler der Region beim LVZ-Autofrühling in Borna die neuesten Modelle - alle Infos gibt es hier. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. Hier das Ergebnis! mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lädt am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos in unserem Special. mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

29.04.2017 - 11:04 Uhr

Spannender Spieltag in der Kreisoberliga an der Spitze und weiter hinten: Großsteinberg hofft auf Punkte im Abstiegskampf.

mehr
  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr