Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Neuapostolische Kirche Borna feiert 80. Geburtstag
Region Borna Neuapostolische Kirche Borna feiert 80. Geburtstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:59 14.06.2010
Anzeige
Borna

Zum Jubiläumsfest am Wochenende - der 80. Geburtstag wurde groß gefeiert - waren auch Nichtmitglieder gern gesehene Gäste. Sie wurden von den Neuaposteln um Gemeindevorsteher Udo Wickschrat und Jugendleiter Lothar Irrgang mit Videobeiträgen, Schautafeln und in persönlichen Gesprächen mit dem Wesen des Gemeindelebens vertraut gemacht. „Die Neuapostolische Kirche charakterisiert vor allem das ständige Fortwirken von Aposteln, die auch in unserer Zeit im Auftrag von Christus lehren sowie mit Wasser und Geist taufen", erläuterte Gemeindevorsteher Wickschrat. „Ich freue mich über das rege Gemeindeleben unserer neuapostolischen Christen hier in diesem schönen Objekt", sagte Bornas Oberbürgermeisterin Simone Luedtke, die zu den Gästen gehörte. An einer der Festtafeln informierte auch Bezirksvorsteher Wolfgang Kleine, der im Kirchenbezirk Leipzig 14 Gemeinden mit 2500 Mitgliedern betreut, über das weltweite Wirken der Neuapostolischen Kirche: „Weltweit sind 340 Apostel für elf Millionen Mitglieder aktiv." Die 74-jährige Übersiedlerin Hermine Gottfried kam aus der Ukraine nach Borna: „Ich war schon in der Ukraine bei den neuapostolischen Christen, fühle mich aber auch hier sehr heimisch." Im Festgottesdienst am Sonntag, den Apostel Gerald Bimberg leitete, empfingen zwei Kleinkinder das Sakrament der Geistestaufe sowie das Ehepaar Rohr den Segen zur goldenen Hochzeit.

Wolfgang Riedel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lippendorf. 9500 Besucher beim Tag der offenen Tür des Kraftwerks Lippendorf. Diese Zahl schätzte der Öffentlichkeitschef am Sonnabend, 17 Uhr, als sich die Werk-Türen schlossen.

13.06.2010

„Wir halten es in Neukieritzsch immer so, dass wir frühzeitig die Einwohner informieren", so Bürgermeister Henry Graichen. Er hatte sich als Verstärkung den Abteilungsleiter Technische Planung von der Mitteldeutschen Braunkohlengesellschaft mbH, Andreas Günther, und vom Regionalen Planungsverband Westsachsen, Andreas Berkner, mitgebracht.

11.06.2010

[image:phpw94edp20100611170454.jpg]
Borna. Möglicherweise legt der Landkreis Straßenbauvorhaben auf Eis, um das Geld für den weiteren Ausbau der Berufsschule in Böhlen zusammenzubekommen.

11.06.2010
Anzeige