Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neue Mensa in Groitzsch

Neue Mensa in Groitzsch


„Es wird im Erdgeschoss drei Speiseräume geben, in denen etwa 150 Personen Platz finden", sagte Bürgermeister Maik Kunze.

. Er begrüßt die Idee der drei kleineren Räume statt eines großen Esszimmers – weil der Lärmpegel sinkt und Schüler wie Lehrer mehr Ruhe beim Essen haben.

Wichtig beim Umbau sei, dass die Mensa feuerschutztechnisch zum Dachgeschoss abgeschottet ist. Die Räume oben können leider nicht genutzt werden. Dies sei vom Brandschutz her zu aufwendig und teuer. Nur vorübergehend bekam die Stadt die Genehmigung, Kursräume in diesem Haus zu betreiben.

Die neue Mensa schafft Platz für alle Groitzscher Schüler. Die Gymnasiasten essen dann ausschließlich im Haus 2, die Grund- und Mittelschüler in der bisherigen Mensa. Der Stadtchef geht davon aus, dass dann auch mehr Jugendliche des Gymnasiums sich für ein warmes Mittagessen entscheiden, weil das Angebot in unmittelbarer Nähe und nicht mehr so überlaufen ist. Gerade wenn Schüler von außerhalb Ganztagsangebote wahrnehmen und erst später nach Hause fahren, sei eine ordentliche Verpflegung wichtig. In der Schule lernen rund 550 Jugendliche bei 53 Lehrern.

Los geht es mit dem Umbau aber nicht sofort. Weil die Keller der Mittelschule trocken gelegt werden, nutzen die Mittelschüler derzeit die Räumlichkeiten im Haus 2. Geplant ist, dass sie in den Sommerferien wieder umziehen, aber dies könne auch noch etwas länger dauern, so Kunze. Erst danach startet der Mensa-Bau.

Sicher hätte man die Schülerkantine auch in den Gymnasiumsneubau integrieren können, doch dafür gab es laut Förderrichtlinie kein Geld. Deshalb entschied sich die Stadt für die Variante im Haus 2 – so laufen die Schüler zum Mittagessen eben einige Schritte über ihren grünen Hof.

Claudia Carell-Domröse

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

20.08.2017 - 10:24 Uhr

Gruhne-Elf feiert nach dem Fehlstart vergangene Woche einen späten Heimsieg gegen die Mannen vom Muldezusammenfluss.

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr