Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Neue Seniorenbetreuerinnen in Espenhain
Region Borna Neue Seniorenbetreuerinnen in Espenhain
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 08.12.2009
Anzeige
Oelzschau

Mit Bärbel Hoffmann und Petra Schlaßus stellten sich dieses Mal den Senioren die neuen Seniorenbetreuerinnen vor.

Beide werden in den kommenden zwölf Monaten das Amt im Rahmen einer ABM-Beschäftigung ausüben. „Es tut gut, endlich wieder arbeiten zu können und eine zeitlang von der Arge weg zu kommen“, so die 56-jährige Petra Schlaßus aus Espenhain, die wie ihre gleichaltrige Arbeitskollegin auf Zeit in den zurück liegenden Monaten von Hartz IV leben musste. Ein Schicksal, dem die beiden so machtlos wie nüchtern ins Auge blicken.„Die Chancen auf dem Arbeitsmarkt tendieren gen Null, und wenn einem doch einmal ein Job angeboten wird, kann man von diesem nicht leben“, beklagt die Röthaerin Bärbel Hoffmann, die sich nach eigenem Bekunden umso engagierter in ihre neue Aufgabe „reinhängen“ wolle.Eine Aufgabe, mit der Petra Schlaßus bereits hinreichend Erfahrung gemacht hat. Sie absolvierte doch vor zwei Jahren eine erste ABM-Runde als Seniorenbetreuerin. Die 56-Jährige weiß daher, wie wichtig die Tätigkeit ist. „Die Senioren nehmen die Angebote sehr gern an. Gleichwohl es in den nächsten Wochen und Monaten insbesondere in Oelzschau unsere Aufgabe sein muss, zu erreichen, dass mehr jüngere Senioren den Weg zu uns finden.“ Ein Vorhaben, welches man gleich im Januar gezielt mit Flyern anzugehen gedenke. Parallel dazu laufen die Vorbereitungen für die diversen Veranstaltungen in den Ortsteilen auf Hochtouren, wobei derzeit der Schwerpunkt selbstredend auf den Weihnachtsfeiern liegt. „Wir versuchen, die Feiern an allen Veranstaltungsorten nach Möglichkeit mit einer musikalischen Darbietung abzurunden“, so Hoffmann, die die Gemeindeverwaltung für das Engagement für die Senioren ausdrücklich lobt. „Ich denke, dass nicht alle Kommunen dies in dieser Weise tun“, so die 56-Jährige, die gemeinsam mit Petra Schlaßus den Veranstaltungsplan für das erste Quartal bereits ausgearbeitet hat, der eine Frauentagsfahrt ebenso vorsieht wie einen Ausflug zur Faschingsparty nach Rötha. Und auch für den Rest des Jahres haben die beiden Seniorenbetreuerinnen jede Menge Ideen gesammelt, die von Bastelnachmittagen über Grillfeste bis hin zu Vorträgen und Lesungen reichen. 

Roger Dietze

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[gallery:500-54925561001-LVZ] Das Videoteam von LVZ-Online hat sich auf dem Weihnachtsmarkt in Borna einmal näher umgesehen und einen Beitrag vom Weihnachtstrubel vor Ort produziert.

08.12.2009

[image:phpmrEWXz20091207162553.jpg]
Pegau. Einmal mehr war eine Nacht für die Feuerwehrleute in der Elsteraue jäh zu Ende. Diesmal wurden die Kameraden in Pegau alarmiert – „Feuer in der Kegelbahn am Kirchplatz“ lautete der Funkspruch.

07.12.2009

[image:phpJY8xMV20091207112616.jpg]Neukieritzsch. Rassige Kaninchen setzten sich am Wochenende in Szene und buhlten um die Gunst der Besucher: 180 Tiere verschiedenster Rassen von 41 Ausstellern, darunter ein Jugendzüchter, konnten beim Zuchtverein S 461 in Neukieritzsch bestaunt werden.

07.12.2009
Anzeige